Latvala bei der Rallye du Var

Von Toni Hoffmann
WRC
Wales-Sieger Jari-Matti Latvala

Wales-Sieger Jari-Matti Latvala

Der Wales-Sieger Jari-Matti Latvala startet Ende November bei der südfranzösischen Rallye du Var.

Ford hat zwar bislang noch nicht ein weiteres Engagement in der Rallye-Weltmeisterschaft für 2012 bestätigt, dennoch bereitet sich der Fiesta-Pilot Jari-Matti Latvala auf den WM-Auftakt 2012 in Monte Carlo vor. Der Sieger des WM-Endlaufes in Wales wird vom 24. bis 27. November an der südfranzösischen Rallye du Var, dem Finale der französischen Meisterschaft, teilnehmen. Dies auch deswegen, weil der französische Rallye-Klassiker Prüfungen nutzt, die in den französischen Seealpen auch bei der Rallye Monte Carlo absolviert werden.

«Das Team bereitet sich auf die Rallye Monte Carlo vor, obwohl ein Vertrag mit Ford noch nicht bestätigt ist», sagte Latvala. «Falls aber der Vertrag verlängert wird, sind wir für die Rallye Monte Carlo startklar.» Latvala startet dort im Ford Fiesta WRC und trifft dort auf Stéphane Sarrazin im Peugeot 307 WRC als Konkurrenten.

Sein möglicher Teamkollege Sébastien Ogier, der im letzten Jahr im Citroën DS3 Fünfter wurde, startet dort nicht. Ebenso wenig wie der achtfache Rekord-Champion Sébastien Loeb, der dort mehr oder weniger «just for fun» gestartet war, so auch mit seiner Frau Séverine als Beifahrerin. Loeb wird stattdessen bei der Rallye Monza teilnehmen. «Ich fahre am gleichen Wochenende in Monza in einem Citroën DS3. Danach werden wir für die Rallye Monte Carlo testen», erklärte Loeb.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT