Östberg testet M-Sport-Ford Fiesta

Von Toni Hoffmann
WRC
Mads Östberg

Mads Östberg

M-Sport absolviert mit Mads Östberg und zwei anderen Fahrern erste Tests für die Rallye Monte Carlo.

M-Sport hat in den Nähe der südfranzösischen Stadt Valence, dem Startort der Rallye Monte Carlo, mit den ersten Tests für den Saisonauftakt in der dritten Januar-Woche begonnen. Die Neuverpflichtung Mads Östberg absolvierte dort seine ersten Tests im Ford Fiesta RS WRC von M-Sport. Östberg wird für das neue M-Sport Qatar World Rally Team die komplette WM-Saison mit 13 Läufen bestreiten.

M-Sport bestätigte, dass bei diesem Tests nach den zwei Tagen mit Östberg auch zwei andere Fahrer zum Einsatz kommen. Namen wurden allerdings nicht genannt. Allerdings will M-Sport nicht bestätigen, dass nach diesen Tests auch der Name des zweiten Piloten bekannt gegeben wird.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo. 26.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 26.10., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE