Frankreich-Shakedown an Jari-Matti Latvala

Von Toni Hoffmann
WRC
Jari-Matti Latvala

Jari-Matti Latvala

Jari-Matti Latvala hat im Shakedown zum elften Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Frankreich beim Shakedown das erste Ausrufzeichen gesetzt.

Wie in Finnland und in Deutschland markierte Jari-Matti Latvala im VW Polo R WRC auch im Shakedown der Rallye Frankreich-Elsass die beste Zeit. Er notierte auf der 3,80 km langen Asphaltpiste im Parc de Sport in Straßburg im vierten Durchgang die schnellste Zeit von 2:36,0 Minuten. Die zweitbeste Zeit mit 2:37,2 Minuten schnappte sich Kris Meeke im Citroën DS3 WRC, fünf Zehntelsekunden vor Sébastien Ogier im zweiten VW Polo R WRC und Dani Sordo im Hyundai i20 WRC.

Inoffizielle Shakedown-Zeiten (3,80 km):  

1. Latvala/Anttila (FIN) VW Polo R WRC: 2:36,0 min.
2. Meeke/Nagle (GB/IRL) Citroën DS3 WRC: 2:37,2
3. Ogier/Ingrassia (F) VW Polo R WRC: 2:37,7
3. Sordo/Marti (E) Hyundai i20 WRC: 2:37,7
5. Mikkelsen/Floene (N) VW Polo R WRC: 2:39,1
6. Neuville/Gilsoul (B) Hyundai i20 WRC: 2:39,3
7. Østberg/Andersson (N/S) Citroën DS3 WRC: 2:39,5
8. Kubica/Szczepaniak (PL) Ford Fiesta RS WRC: 2:39,6
9. Protasov/Cherepin (UK) Ford Fiesta RS WRC: 2:42,0
10. Evans/Barritt (GB) Ford Fiesta RS WRC: 2:42,1  

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 29.09., 18:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Di. 29.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 29.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 29.09., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 29.09., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 29.09., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 29.09., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 29.09., 21:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Di. 29.09., 22:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Di. 29.09., 23:00, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE