Rallye Dakar, Matthias Walkner: «Bin extrem fertig»

Von Andreas Gemeinhardt
Dakar Moto
Matthias Walkner verliert an Boden

Matthias Walkner verliert an Boden

KTM-Pilot Matthias Walkner wurde auf der sechsten Etappe der Rallye Dakar von technischen Problemen eingebremst und fiel auf den 33. Platz im Gesamtklassement zurück.

Die Rallye Dakar 2015 war bisher für Matthias Walkner sprichwörtlich eine Berg- und Talfahrt. Nach dem erfolgreichen Auftakt erlebte Walkner gestern vor dem einzigen Ruhetag einen pechschwarzen Tag. Der KTM-Pilot kämpfte sich aber trotz gravierender technischer Problemen auf Platz 86 mit über drei Stunden Rückstand tapfer ins Ziel und bleibt damit auf dem 33. Gesamtrang noch im Rennen.

«Mir hat es am Rahmenheck die Schrauben abgerissen und dadurch hat sich der hintere Tank verformt», erklärte Walkner nach seinem extrem harten Tag aus dem Biwak. «Dann wurden die Kabel eingeklemmt und es gab einen Kurzschluss. Ich musste dann auch noch die Benzinpumpe am Tank umschließen und immer wieder stehen bleiben und schrauben. Ich bin gerade extrem fertig!»

«Die letzten 200 Kilometer bin ich alles im Stehen gefahren weil ich mich nicht mehr draufsetzen konnte. Ich hatte auch nichts mehr zu trinken. Einen Kilometer vor der Tankstelle ging mir dann auch noch das Benzin aus. Ich musste 500 Meter durch den Wüstensand schieben und bekam dann Abschlepphilfe. Jetzt will ich eigentlich nur noch ins Bett und freue mich auf den Ruhetag.»


Ergebnis Rallye Dakar, Tag 6:

Pos. Name Motorrad Zeit Diff.
1 RODRIGUES (PRT) HONDA 03:40:10 -
2 PRICE (AUS) KTM 03:41:20 00:01:10
3 GONCALVES (PRT) HONDA 03:41:52 00:01:42
4 QUINTANILLA (CHL) KTM 03:46:21 00:06:11
5 SVITKO (SVK) KTM 03:46:52 00:06:42
6 BARREDA BORT (ESP) HONDA 03:47:30 00:07:20
7 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 03:49:08 00:08:58
8 COMA (ESP) KTM 03:49:24 00:09:14
9 FARIA (PRT) KTM 03:49:44 00:09:34
10 JAKES (SVK) KTM 03:54:09 00:13:59
11 CABRERA (CHL) KAWASAKI 03:54:14 00:14:04
12 BOTTURI (ITA) YAMAHA 03:55:13 00:15:03
13 DUCLOS (FRA) SHERCO TVS 03:56:14 00:16:04
14 VAN NIEKERK (ZAF) KTM 03:56:39 00:16:29
15 METGE (FRA) YAMAHA 03:57:19 00:17:09



Gesamtwertung Rallye Dakar nach sechs Etappen:

Pos. Name Motorrad Zeit Diff.
1 BARREDA BORT (ESP) HONDA 21:38:35 -
2 COMA (ESP) KTM 21:51:02 00:12:27
3 GONCALVES (PRT) HONDA 21:55:47 00:17:12
4 QUINTANILLA (CHL) KTM 22:08:32 00:29:57
5 PRICE (AUS) KTM 22:12:19 00:33:44
6 RODRIGUES (PRT) HONDA 22:14:39 00:36:04
7 FARIA (PRT) KTM 22:19:02 00:40:27
8 SVITKO (SVK) KTM 22:20:02 00:41:27
9 DUCLOS (FRA) SHERCO TVS 22:31:31 00:52:56
10 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 22:39:23 01:00:48
11 VILADOMS (ESP) KTM 22:43:03 01:04:28
12 CASTEU (FRA) KTM 22:53:27 01:14:52
13 BOTTURI (ITA) YAMAHA 22:57:53 01:19:18
14 JAKES (SVK) KTM 22:58:32 01:19:57
15 VAN NIEKERK (ZAF) KTM 22:58:48 01:20:13

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 06.07., 11:35, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mo. 06.07., 12:50, Motorvision TV
Classic
Mo. 06.07., 13:20, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Mo. 06.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 2
Mo. 06.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 2
Mo. 06.07., 14:50, Sky Sport 1
Formel 2
Mo. 06.07., 14:50, Sky Sport HD
Formel 2
Mo. 06.07., 15:20, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 06.07., 15:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mo. 06.07., 16:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm