Zytek bringt neues LMP2-Coupé

Von Oliver Runschke
FIA WEC
Neu im LMP2-Coupé-Club: Die Continental-Tochter Zytek bringt 2016 ein neues Coupé an den Start.

Die Zeit der Cabrios in der kleinen Prototypen-Klasse LMP2 ist nun offenbar endgültig vorbei. Nachdem alle in der LMP2-Klasse engagierten Chassis-Hersteller bis auf Zytek bereits neue Coupés angekündigt haben, ziehen nun auch die Briten nach. Zytek, seit Februar eine 100%ige Tochter von Continental, hat angekündigt ein neues LMP2-Coupé zu bauen. Bis das neue Coupé aus England auf die Piste geht, dauert es aber noch. Zytek plant erste Tests mit dem Z16S, der komplett in Eigenregie entstehen soll, Ende 2015. Das Renndebüt ist 2016 geplant. Im Heck des Zytek sollen alle gängigen LMP2-Motoren verbaut werden können.

In den vergangenen Monaten hatten Oreca und Honda/HPD bereits Projekte für LMP2-Coupés angekündigt. Die französische Firma Onroak Automotive, Tochter von Oak Racing, ist da schon weiter: Deren neues Ligier JS P2-Coupé feiert an diesem Wochenende bei den 24h von Le Mans sein Renndebüt.

Zytek hatte nach dem Konkurs von Reynard im Jahr 2001 deren Le-Mans-Prototypen-Projekt übernommen und stets weiterentwickelt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 01.12., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 01.12., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 01.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 01.12., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 01.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 01.12., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 01.12., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 01.12., 21:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 01.12., 22:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
8DE