Maurice Jones im künstlichen Koma

Von Rudi Hagen
Maurice Jones beim Grasbahnrennen in Rastede

Maurice Jones beim Grasbahnrennen in Rastede

Gar nicht gut bestellt ist es um Maurice Jones.

Der 65-jährige Brite, der am 7. August bei einem Lauf zur European Veteran Longtrack Series auf der Rasteder 1000m-Grasbahn schwer verunglückt war, liegt seitdem im Evangelischen Krankenhaus in Oldenburg im künstlichen Koma. Jones war in der Startkurve der Hochgeschwindigkeitsbahn im Rasteder Schlosspark zu Fall gekommen.

Der nachfolgende Brian Pillow konnte nicht mehr ausweichen und überfuhr den Gestürzten. Beide mussten nach einer Notversorgung ins benachbarte Oldenburg zur Unterbringung in die Klinik gebracht werden. Pillow konnte schnell wieder entlassen werden, aber die inneren Verletzungen bei Maurice Jones waren schwerwiegender.

«Bei ihm musste die Milz entfernt werden, dazu kamen schwere Lungenprobleme, wir bedauern das bei uns im Club in Rastede alle sehr», machte Rennleiter Kay Kudinow jetzt seine Anteilnahme deutlich, «wir hoffen so sehr, dass er wieder gesund wird. »

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 22.10., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 13:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 22.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 14:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 22.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 16:10, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
3DE