Noyes will die US-Fans nicht enttäuschen

Von Ivo Schützbach
Kenny Noyes will in Indy mindestens Sechster werden

Kenny Noyes will in Indy mindestens Sechster werden

Die Augen der heimischen Fans ruhen in Indianapolis in der Moto2-Klasse auf Kenny Noyes. Der Kalifornier will sein bestes Saisonresultat erzielen.

Zweimal Rang 7 (Jerez und Barcelona) sind keine schlechten Ergebnisse für Moto2-Rookie Kenny Noyes. «Ich habe mir das perfekte Jahr ausgesucht, um in die WM einzusteigen», ist der 31-Jährige überzeugt. «Alle haben die gleichen Reifen und Motoren in der Moto2-Klasse, ich muss mich nur auf die Abstimmung konzentrieren und einige Strecken lernen.»

Obwohl Lokalmatador, ist Indianapolis eine neue Strecke für den in Barcelona geborenen Noyes. «Ich hatte die Möglichkeiten, schon ein paar Runden mit einer 600er zu drehen», erklärt er seinen Heimvorteil. «Dass ich in Indy meinen ersten WM-Lauf in den USA bestreiten kann, ist ein überwältigendes Gefühl. Ich hatte bereits einige gute Rennen in diesem Jahr, das kommende wird hoffentlich mein bestes.»

Dass er den Speed für die Spitze hat, bewies Noyes bereits mit seiner Pole-Position in Le Mans. «Die Leistungsdichte in dieser Klasse ist aber so hoch, dass man sich keine Fehler erlauben kann – weder bei der Abstimmung, noch als Fahrer im Rennen. Ich weiss, dass die Augen der Fans auf mich gerichtet sind und ich will sie nicht enttäuschen.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 22.10., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 13:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 22.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 14:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 22.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 16:10, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
3DE