Redding heiss auf letzten Test

Von Otto Zuber
Moto2
Bestätigt Scott Redding seinen Anspruch auf Topränge?

Bestätigt Scott Redding seinen Anspruch auf Topränge?

Von Montag bis Mittwoch testen die Moto2-Teams letztmals vor dem Saisonauftakt in Katar. Die neue Kalex gibt Scott Redding viel Zuversicht.

Das MarcVDS-Team blickt gelassen auf den letzten offiziellen Wintertest von nächster Woche in Jerez. Vom Montag bis Mittwoch belegen die Moto2- und Moto3-Teams die Piste in Andalusien, in der mittleren Klasse werden erstmals alle Teams mit den offiziellen Rennmotoren ausrücken. Zudem gibt es eine Zeitnahme.

Bei den inoffiziell gemessenen Zeiten der bisherigen Tests lag MarcVDS-Pilot Scott Redding stets auf den vorderen Rängen. «Ich freue mich sehr auf den letzten Test», bekräftigt der Brite, der nach dem Wechsel des Chassislieferanten von Suter zu Kalex wenig am neuen Arbeitsgerät auszusetzen hat.

«Das Gefühl auf der neuen Kalex war bisher so gut, dass ich am liebsten die ganze Zeit auf dem Bike sitzen will», schmunzelt der WM-Mitfavorit. «Im Gegensatz zu den bisherigen Tests in Valencia in Jerez werden wir nächste Woche erstmals einen echten Vergleich zur Konkurrenz haben, weil alle dieselben Motoren haben werden. Die inoffiziellen Zeiten von letztem Mal kennen wir, mal schauen, ob wir sie mit den offiziellen Motoren erreichen können.»

Teamchef Michael Bartholemy: «Ich bin zuversichtlich, dass auch bei diesem Test Scott und Mika Kallio vorne sein werden. Das wichtigste ist aber, dass wir nach dem Test wissen, ob wir ein konkurrenzfähiges Paket für das erste Rennen in Katar haben werden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 06.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 06.08., 07:45, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Fr.. 06.08., 08:55, ServusTV Österreich
    MotoGP - Michelin Grand Prix der Steiermark
  • Fr.. 06.08., 08:55, ServusTV
    MotoGP - Michelin Grand Prix der Steiermark
  • Fr.. 06.08., 09:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Fr.. 06.08., 09:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr.. 06.08., 09:55, ServusTV Österreich
    MotoGP - Michelin Grand Prix der Steiermark
  • Fr.. 06.08., 09:55, ServusTV
    MotoGP - Michelin Grand Prix der Steiermark
  • Fr.. 06.08., 10:00, Sat.1
    Formel E Inside - Mercedes - EQ Formula E Team
  • Fr.. 06.08., 10:00, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
» zum TV-Programm
5DE