Philipp Öttl: Mittelfeld als Ziel für das Rennen

Von Matthias Dubach
Moto3
Philipp Öttl: Besserer Startplatz als in Katar

Philipp Öttl: Besserer Startplatz als in Katar

Der 16-jährige Kalex-KTM-Pilot ist nach dem Qualifying verhalten optimistisch für den GP in Texas.

Philipp Öttl nimmt seinen dritten Grand Prix der Karriere von Startplatz 25 aus in Angriff, direkt hinter ihm wird morgen Ana Carrasco, die einzige Frau im Moto3-Feld zum Austin-GP aufbrechen. «Es war okay», meinte Öttl, «ich war besser als im Qualifying in Katar (Anm.: Rang 27).»

Der Kalex-KTM-Pilot erkannte im Zeittraining Fortschritte: «Unsere Abstimmung war ein Schritt nach vorne. Vom Aufschaukeln am Kurvenausgang, das uns am Freitag beschäftigte, ist nicht viel übrig geblieben.»

Was ist vom Rennen zu erwarten? «Sicher ist, dass wir kein Problem mit den Reifen bekommen werden. Wir können hinten und vorne mit der Medium-Mischung fahren. Ich denke, ab Rang 4 beginnt das Mittelfeld. Die anderen werden im Rennen nicht mehr die Zeiten aus dem Quali fahren. Mit meiner gewohnten Stärke im Rennen kann ich den Anschluss ans Mittelfeld schaffen», meinte der 16-Jährige.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE