Luca Grünwald: Frust beim Abschiedsrennen

Von Sharleena Wirsing
Moto3

Sein vorerst letztes Moto3-WM-Rennen wird Luca Grünwald nur von Position 28 in Angriff nehmen. «Mir gelang am Ende keine Steigerung», räumte der Bayer ein.

Seine persönliche Bestzeit von 1:41, 137 min reichte beim Saisonfinale in Valencia nur für den 28. Startplatz. Grünwald büßte 1,9 sec auf die Bestzeit von Sturzkönig Niccolò Antonelli ein.

«Es lief wirklich nicht gut, denn mir gelang am Ende des Qualifyings keine Steigerung. Dadurch wird es am Sonntag sehr schwer», weiß der Kalex-KTM-Pilot. «Immerhin bin ich sehr konstant, das ist nicht so schlecht. Trotzdem müsste ich eigentlich noch eine halbe Sekunde finden. Es müsste schneller gehen.»

«Ich muss noch an mir arbeiten und wir müssen etwas finden, das mir das Fahren erleichtert. Der starke Wind hat mich genervt, obwohl er natürlich für alle gleich ist. Doch er störte in den Kurven 1, 2 und 5. Ich komme damit einfach nicht so gut klar wie andere. Das muss ich ausblenden», ist sich der Bayer aus dem Kiefer-Team bewusst. Probleme mit der Front beklagen hier mehrere Kalex-KTM-Piloten. «Es ist besser, aber es kostet noch immer Zeit.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE