Valkenswaard: Jeffrey Herlings (KTM) gewinnt Moto 1

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Jeffrey Herlings gewann den ersten Lauf in Valkenswaard

Jeffrey Herlings gewann den ersten Lauf in Valkenswaard

WM-Leader und Lokalmatador Jeffrey Herlings (KTM) gewann den ersten Lauf zur MXGP-Motocross-WM im tiefen Sand von Valkenswaard (Holland). Max Nagl (TM) erreichte nach einer Aufholjagd Platz 11.

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt fand in Valkenswaard der zweite Lauf zur Motocross-WM statt.

Antonio Cairoli (KTM) gewann den Start, führte bis 10 Minuten vor Ende, stürzte und wurde zur leichten Beute des wie entfesselt fahrenden WM-Leaders, Lokalmatador Jeffrey Herlings (KTM).

Max Nagl hatte beim Start Probleme und kämpfte sich vom Ende des Feldes bis auf P11 nach vorne.

Alle Einzelheiten vom ersten MXGP-Rennen in Valkenswaard erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Antonio Cairoli gewinnt den Start vor Glenn Coldenhoff, Jeremy van Horebeek und Tim Gajser. Jeffrey Herlings rangiert auf P6, Nagl hat Probleme und kommt nur auf P30 aus der ersten Runde. Stefan Ekerold rangiert auf P26.

Noch 27 Min:
Van Horebeek hat P2 erreicht, Herlings auf P5.

Noch 26 Min:
Cairoli führt vor van Horebeek, Coldenhoff, Herlings, Gajser, Febvre, Paulin und Desalle.

Noch 25 Min:
Nagl rangiert auf P25, Ekerold auf P27.

Noch 24 Min:
Cairoli brennt die schnellsten Rundenzeiten in den Sand.

Noch 21 Min:
Nagl hat auf P20 die Punkteränge erreicht.

Noch 20 Min:
Van Horebeek bleibt in Schlagdistanz zu Leader Cairoli. Herlings geht an Coldenhoff vorbei auf P3.

Noch 18 Min:
Herlings hat van Horebeek (P2) in Schlagdistanz.

Noch 16 Min:
Herlings fliegt an van Horebeek vorbei auf P2.

Noch 15 Min:
Herlings versucht die Lücke von 5 Sekunden zu Leader Cairoli zu schließen.

Noch 14 Min:
Nagl hat Arminas Jasikonis überholt und ist auf P16 vorgefahren. Jeremy Seewer rangiert auf P12.

Noch 11 Min:
Herlings hat Cairoli in Schlagdistanz!

Noch 10 Min:
Herlings fährt wie entfesselt und holt weiter auf.

Noch 9 Min:
Führungswechsel! Cairoli geht in einer Bergab-Passage über das Vorderrad zu Boden und wird zur leichten Beute für Herlings.

Noch 7 Min:
Herlings führt mit 5 Sekunden Vorsprung vor Cairoli, van Horebeek, Anstie, Paulin und Coldenhoff. Nagl hat P16 erreicht. Ekerold rangiert auf P33.

Noch 6 Min:
Cairoli (P2) versucht die Lücke zu Herlings zu schließen, die noch 4 Min beträgt.

Noch 2 Min:
Nagl hat P15 erreicht.

Noch 2 Runden:
Leader Herlings kann sich wieder etwas absetzen und führt mit 11 Sekunden Vorsprung vor Cairoli.

Letzte Runde:
Jeffrey Herlings gewinnt den ersten Lauf von Valkenswaard. Nagl fährt in der letzten Runde noch auf P11 nach vorne.

Ergebnis MXGP Lauf 1, Valkenswaard (Holland):
1. Jeffrey Herlings (NED), KTM
2. Antonio Cairoli (ITA), KTM
3. Jeremy van Horebeek (BEL), Yamaha
4. Max Anstie (GBR), Husqvarna
5. Glenn Coldenhoff (NED), KTM
6. Romain Febvre (FRA), Yamaha
7. Gautier Paulin (FRA), Husqvarna
8. Clement Desalle (BEL), Kawasaki
9. Tim Gajser (SLO), Honda
10. Jeremy Seewer (SUI), Yamaha
11. Max Nagl (GER), TM
...
29. Stefan Ekerold (GER), KTM

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 23:30, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 11.05., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di.. 11.05., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 11.05., 01:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 11.05., 01:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 11.05., 02:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Di.. 11.05., 02:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 11.05., 04:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 11.05., 05:15, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
» zum TV-Programm
3DE