Motocross-WM MXGP

Tony Cairoli (Red Bull-KTM): Sohn Chase Ben ist da

Von - 29.09.2019 12:42

Italiens Motocross-Ikone Antonio Cairoli wurde am Samstag zum ersten Mal Vater eines Sohnes.

Antonio Cairoli (Red Bull-KTM) steht wegen seiner Schulterverletzung vom Juli in Kegums an diesem Wochenende dem italienischen Team beim Motocross der Nationen (MXoN) im niederländischen Assen nicht zur Verfügung. Der Sizilianer, der am 23. September seinen 34. Geburtstag gefeiert hat, hat aber dennoch erneut Grund zur ausgelassenen Freude.

Gemeinsam mit seiner aus den Niederlande stammenden Gattin Jil Cairoli-Cox wurde der neunfache Weltmeister am Samstag erstmals Vater eines Sohnes. Der Bub kam am Samstag um 7:15 Uhr morgens in Cairolis Wahlheimat Rom in der Klinik auf die Welt und wird auf den Namen Chase Ben Cairoli hören.

Die überglückliche Mutter und der Nachwuchs sind wohlauf. Der frischgebackene Jung-Papa Tony Cairoli freute sich bereits im Frühling ausgelassen auf seinen kleinen «Cairolino», der nach seiner Geburt am Samstag 3,250 Kilogramm auf die Wage brachte.

Wie geht es für Tony Cairoli sportlich weiter? Derzeit verbringt der 88-fache Grand Prix-Sieger noch viel Zeit mit Schulter-Reha. Nach dem 6. Oktober wird der KTM-MXGP-Star voll in das Konditionstraining einsteigen. Ende Oktober soll der Italiener dann wieder im Sattel der KTM sitzen.

Die Cairolis sind aber an diesem Wochenende dennoch in Assen vertreten und zwar mit einem Stand ihres eigenen Freizeitmode-Labels «Racr».

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 22.11., 10:45, Hamburg 1
car port
Fr. 22.11., 11:45, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 22.11., 12:45, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 13:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 13:15, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 22.11., 15:00, ORF Sport+
Rallye W4, Highlights aus Horn
Fr. 22.11., 15:25, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 22.11., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 22.11., 16:45, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
» zum TV-Programm