1. Training: Auch Neukirchner gestürzt

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
«Haben Verbesserungen gefunden», so Neukirchner

«Haben Verbesserungen gefunden», so Neukirchner

Für Max Neukirchner begann das Renn-Wochenende mit einem Sturz. Nur Rang 18 im ersten Freien Training.

«Zuerst fing das Vorderrad zu stempeln an, dann klappte es ein», beschrieb der Sachse seinen Sturz in der fünften Runde – in der Honda-Kurve.
«Der Schaden ist nicht schlimm, es gibt aber genügend zu tun», stöhnte einer der Ten-Kate-Mechaniker.

Als die Konkurrenz gegen Trainingsende einen neuen Reifen aufzog und die Zeiten verbesserte, hatte Neukirchner wegen des Sturzes nur noch einen gebrauchten Reifen zur Verfügung. «Deshalb konnte ich nicht mehr schneller», sagte der 26-Jährige. «Wir haben Verbesserungen gefunden, so konnte ich das aber nicht in eine schnelle Zeit umsetzen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 11:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 12:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 13:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 14:15, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2018
  • Sa. 23.01., 15:00, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2018
  • Sa. 23.01., 15:50, Motorvision TV
    Goodwood Revival 2018
  • Sa. 23.01., 16:35, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2019
» zum TV-Programm
7DE