Carlos Checa: Ich bin fit

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
2008 wurde Carlos Checa in Phillip Island Zweiter

2008 wurde Carlos Checa in Phillip Island Zweiter

Nach dem heftigen Sturz in Phillip Island litt Carlos Checa an Gedächtnisverlust und musste die Testfahrten abbrechen. Für den Saisonauftakt gibt der Spanier aber Entwarnung.

«Meine Schulter schmerzt noch und mein Kopf - nun ja, der war ja noch nie so richtig in Ordnung», scherzt der 36-Jährige ehemalige GP-Star. «Im ernst, ich bin wirklich Ok und werde in einer Woche zum Rennen wieder vollständig in Ordnung sein.»
 
Mehr als seine angeschlagene Gesundheit bedauert Checa jedoch den Verlust an Trainingszeit auf der Strecke. «Ich konnte zwar am ersten Testtag schon eine stattliche Anzahl von Runden drehen, aber wir wollten eigentlich noch verschiedene Hinterreifen probieren. Dazu ist es dann leider nicht mehr gekommen. Aber ich mag Phillip Island und freue mich bereits auf das Rennen.»

Nach zwei Laufsiegen im Miller Motorsports Park in seinem Debütjahr und weil er nun alle Superbike-Strecken kennt, zählt Checa 2009 zum Favoritenkreis auf den Superbike-Titel. Doch der Gegenwind der Konkurrenz ist gross. Selbst im eigenen Team muss sich der Katalane zuerst gegen die jungen Wilden Jonathan Rea (GB/22 Jahre) und Ryuichi Kiyonari (J/26 Jahre) durchsetzen. Vor allem der Nordire setzte beim Phillip Island-Test mit der schnellsten Rundenzeit ein dickes Ausrufezeichen hinter seinem Namen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 01.08., 11:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • So.. 01.08., 11:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 01.08., 12:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 01.08., 12:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • So.. 01.08., 13:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • So.. 01.08., 13:50, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • So.. 01.08., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 14:40, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • So.. 01.08., 15:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • So.. 01.08., 15:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
» zum TV-Programm
2DE