Aprilia: Die gleichen Probleme

Von Gordon Ritchie
Superbike-WM
Aprilia-Duo Biaggi/Nakano

Aprilia-Duo Biaggi/Nakano

Das Aprilia-Duo Shinya Nakano/Max Biaggi konnte die beiden BMW-Piloten Troy Corser und Ruben Xaus im ersten Qualifying klar distanzieren.

Neben den vier japanischen Herstellern sowie den Weltmeistern Ducati treten dieses Jahr auch Aprilia und BMW in der Superbike-WM an – und fechten ihren eigenen Kampf aus.

Das erste Qualifying in Phillip Island beendeten die Aprilia-Piloten Shinya Nakano und Max Biaggi auf den Rängen 6 und 11. Corser verlor auf das Aprilia-Duo mit seiner BMW S1000RR 0,4 sec, Teamkollege Ruben Xaus über 1 sec. Zur Spitze fehlt Corser über 1 sec, Aprilia ist bis auf 0,6 sec dran.

«Für mich war es das erste Mal, dass ich mit all meinen neuen Konkurrenten auf der Strecke war», erklärte Nakano, der Ende letzte Saison in der MotoGP-WM nicht mehr erwünscht war. « Wir haben gebrauchte Reifen benützt und vor allem am Renn-Set-up gearbeitet. Zu Trainingsende haben dann auch wir neue Reifen aufgezogen und auf Anhieb die sechstschnellste Zeit erreicht. Die Zeiten liegen alle unglaublich eng zusammen.»

Nakano und Biaggi trennen nur 0,067 sec, jedoch fünf Plätze! Der Japaner weiss, dass viel mehr als Rang 6 nicht drin liegen wird. «Wir haben noch die gleichen Probleme, wie beim letzten Test», gibt der Aprilia-Fahrer zu. «Daran wird sich für dieses Wochenende auch nichts mehr ändern. Neue Teile bekommen wir erst für die kommenden Rennen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 23:15, hr-fernsehen
    Mankells Wallander - Der Kurier
  • So.. 25.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 01:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 25.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 25.07., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
3DE