Crash-Pilot David Salom: Keine Lebensgefahr!

Von Kay Hettich
Superbike-WM
David Salom hatte auf Phillip Island einen guten Schutzengel

David Salom hatte auf Phillip Island einen guten Schutzengel

Kawasaki-Pilot David Salom hatte bei seinem heftigen Abflug in der heutigen Superpole auf Phillip Island Glück im Unglück. Das Wochenende wird er aber im Krankenhaus verbringen.

Gute Nachrichten aus dem Royal Melbourne Hospital: Der in der Superpole 2 schwer gestürzte David Salom hat keine ernsthaften Verletzungen davongetragen und wird vollständig genesen.

Der Spanier ist mit vielen blauen Flecken, einem gebrochenem Finger an der linken Hand sowie einer Gehirnerschütterung davon gekommen. Der Finger wird erst nach seiner Rückkehr in seine Heimat operativ versorgt. Da Salom während seiner Bergung bewusstlos war, wird er mindestens eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus verbringen.

Bei seinem Sturz überschlug sich Salom im Kiesbett mehrfach, weshalb eine Verletzung der Wirbelsäule befürchtet wurde. Noch im Medical-Center konnte der Pedercini-Pilot aber alle Gliedmassen bewegen. Der Sturz sorgte für den Abbruch der Superpole-Session. Der Zeitpunkt war so ungünstig, dass ein Neustart keinen Sinn machte – dabei hatte noch kein Pilot eine schnelle Runde mit einem klebrigen Qualifyer-Reifen gefahren.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 26.05., 18:10, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 26.05., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 26.05., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 26.05., 18:40, Motorvision TV
Bike World
Di. 26.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 26.05., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Di. 26.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Eishockey WM 2019 Spiel um Bronze RUS - CZE & Finale FIN - CAN
Di. 26.05., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 26.05., 21:00, MDR
Die B 96 - Legendäre Fernstraße
Di. 26.05., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm