Dirt-Track-Nachhilfe für SSP-Weltmeister Lucas Mahias

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Lucas Mahias: Wheelies mit dem Dirt-Track-Bike klappten gut

Lucas Mahias: Wheelies mit dem Dirt-Track-Bike klappten gut

Ohne Dirt-Track-Erfahrung nahm Supersport-Weltmeister Lucas Mahias in Barcelona am Superprestigio teil. Die starke Konkurrenz ließ dem Yamaha-Piloten keine Chance.

Das Superprestigio Dirt Track in Barcelona hat sich zu einem Mega-Event in der Winterpause entwickelt, bei dem sich Stars der Rennszene ein Stelldichein geben. Als Vertreter aus dem Paddock der seriennahen Motorradweltmeisterschaft war Supersport-Weltmeister Lucas Mahias am Start.

Erst wenige Tage zuvor probierte der Yamaha-Pilot auf der Sandbahn im spanischen Rufea erstmals ein Dirt-Track-Bike aus. «Die Umstellung war eine riesige Herausforderung», stöhnte der Franzose und konnte am vergangenen Samstag beim Superprestigio gegen die erfahrenen Spezialisten wenig ausrichten. Mahias stürzte im Zweikampf gegen Landsmann Fabio Quartararo aus der Moto2 und verpasste das finale Rennen.

Das «Superprestigio Dirt Track» im Palau Sant Jordi in Barcelona gewann der ehemalige US-Supersport-Champion James Douglas «JD» Beach, der ein bekennender Dirt-Track-Fan ist. Der 26-Jährige triumphierte vor Briar Bauman, Ferran Cardus, Toni Elias, Fabio Giannantonio, Albert Arenas, Guillermo Cano und Remy Gardner.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE