Loeb denkt an einen Rücktritt

Von Toni Hoffmann
WRC
Sébastien Loeb möchte mehr Spass bei Rallyes

Sébastien Loeb möchte mehr Spass bei Rallyes

Super-Champ Sébastien Loeb denkt an einen möglichen Rücktritt am Ende der Saison 2011.

Sébastien Loeb, der am ersten Oktober-Wochenende beim ersten französischen WM-Lauf in seiner elsässischen Heimat mit dem möglichen 60. Sieg seine siebte WM-Krone in Folge vorzeitig aufsetzen kann, denkt mittlerweile an einen Rücktritt. Dies hat der 36 Jahre alte Wahlschweizer in einem Interview gegenüber dem französischen Magazin «Paris-Match» geäussert.

In diesem Jahr gab es bereits Spekulationen, dass er schon am Ende dieser Saison zurücktreten könne, dann hat er aber bei Citroën um ein Jahr für 2011 verlängert. Loeb scheint inzwischen nicht mehr so heisshungrig auf Siege zu sein, wie dies sein fünfter Platz in Japan zeigt. «Ich fühle, dass ich genug Risiken auf mich genommen habe», erklärte Loeb in «Paris-Match». «Ich bin nicht mehr bereit, noch mehr auf mich zu nehmen. Meine zukünftige Motivation ist, dass nun in meinem Sport Spass haben möchte.»

Loeb widersprach, dass diese Entscheidung vom starken Aufstieg seines Citroën-Partners Sébastien Ogier geprägt worden sei. «Nicht er ist er, der das Ende meiner Karriere herbeiführt. Ich bin es, der diese Entscheidung getroffen hat», so Loeb.
 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 10.08., 18:10, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 10.08., 18:40, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 10.08., 19:05, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 10.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 10.08., 19:30, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 10.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Björn Borg Story vom 11.04.1983
Mo. 10.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Wayne Gretzky Portrait vom 21.03.1988
Mo. 10.08., 21:10, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Carl Lewis vom 20.01.1986
Mo. 10.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mo. 10.08., 21:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Alberto Tomba vom 18.01.1988
» zum TV-Programm
17