Ford Fiesta WRC debütiert am Polarkreis

Von Toni Hoffmann
WRC
Der neue Ford Fiesta WRC

Der neue Ford Fiesta WRC

Der neue Ford Fiesta WRC wird am letzten Januar-Wochenende bei der finnischen Artic-Rallye seinen Einstand feiern.

Nicht beim Auftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft Mitte Februar in Schweden wird der neue Ford Fiesta WRC seine Rallye-Premiere feiern. Bereits zwei Wochen zuvor wird er am Polarkreis bei der finnischen Artic-Rallye seinen Einstand geben. Dort soll er unter Wettbewerbsbedingungen und bei ähnlichen Wetterverhältnissen, wie sie in Schweden zu erwarten sind, an zwei Tagen getestet werden. Im letzten Jahr hatte Kimi Räikkönen dort seine Jungfernfahrt im Citroën C4 WRC. Doch diesmal nutzt Citroën diesen klassischen finnischen Winter-Klassiker nicht, sondern wird eine Woche später in Schweden testen.

Mikko Hirvonen und Jari-Matti Latvala werden sich dort die Arbeit teilen. Jeder wird jeweils einen Tag ausser Konkurrenz am Steuer des Ford Fiesta WRC sitzen. «Das ist eine gute Idee, dort zu starten. Es geht dabei nicht mehr so um richtige Testerkenntnisse, sondern mehr darum, wie sich das Auto in einer echten Rallye bewährt und um zu sehen, wie alles zusammenarbeitet. Ich bin dort zweimal gestartet. Letztes Mal 2002. Die Prüfungen haben mir gefallen. Es gab jede Menge Schnee.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
8DE