Loeb bei den X Games

Von Toni Hoffmann
WRC
Sébastien Loeb

Sébastien Loeb

Der achtfache Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb wird an den X Games (28. Juni – 1. Juli) in Los Angeles teilnehmen.

Der weltbeste Rallyefahrer Sébastien Loeb ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen ausserhalb seines normalen Rallye-Alltags. Ende Juni/Anfang Juli stellt sich der Loeb wieder einer neuer Herausforderung. Zuletzt trat er ausserhalb der Rallyepisten in einem vom eigenen Team eingesetzten Porsche beim französischen Porsche Cup in Pau an, wo er beide Rennen gewann.

Eine Woche nach dem siebten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Neuseeland reist er weiter in die USA, um dort an den durch Ken Block bekannten X Games teilzunehmen. Dort trifft er neben Block auch auf Marcus Grönholm, der in den USA im Ford Fiesta die beiden letzten Läufe zur Global Rallycross Meisterschaft gewann, und auf Travis Pastrana.

Loeb wird in Los Angeles einen speziell für diesen Einsatz vorbereiteten Citroën DS3 pilotieren. Der Citroën DS3 XL, wird von einem Zweiliter-Turbo-Motor mit 545 PS angetrieben. Die Beschleunigung kommt einem Formel 1-Boliden gleich, von 0 auf 100 km/h in 2,4 Sekunden!

«Ich liebe einfach den Wettbewerb. Für neue Herausforderungen bin ich immer zu haben», sagte Loeb. «Gegen solche Fahrer wie Marcus Grönholm dort anzutreten ist für mich eine besondere Motivation.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 23:15, hr-fernsehen
    Mankells Wallander - Der Kurier
  • So.. 25.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 01:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 25.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 25.07., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
3DE