Zweites M-Sport-Cockpit für Novikov?

Von Toni Hoffmann
WRC
Evgeny Novikov

Evgeny Novikov

Noch ist der zweite Ford Fiesta RS WRC des M-Sport Qatar World Rally Teams unbesetzt. Ein heisser Kandidat hierfür ist Evgeny Novikov.

Malcolm Wilson, Teameigner von M-Sport, hüllt sich, was die Vergabe des zweiten Ford Fiesta-Cockpit betrifft, weiter in Schweigen. Doch deutet alles daraufhin, dass neben Mads Östberg nur ein Bezahlfahrer zum Zuge kommen kann. Wilsons Forderung liegt bei zwei bis drei Millionen € für die komplette WM-Saison 2013. Deswegen hat schon Petter Solberg, 2012 noch Ford-Werksfahrer, das Handtuch geworfen.

Nun zeichnet sich immer stärker ab, dass Evgeny Novikov, 2012 im Ford Fiesta RS WRC WM-Sechster, dank seiner Gelder aus Russland wieder den Zuschlag bekommen könnte. Novikov soll auch an den Tests diese Woche nach Östberg für die Rallye Monte in der südfranzösischen Ardèche teilnehmen, glauben französische Medien.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 28.09., 19:00, Motorvision TV
    Tour Auto Optic 2000
  • Mo. 28.09., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mo. 28.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 28.09., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Mo. 28.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 28.09., 19:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 21:20, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 28.09., 21:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
7DE