Robert Kubica gewinnt Italien-Shakedown

Von Toni Hoffmann
WRC
Robert Kubica

Robert Kubica

Robert Kubica hat das erste, wenn auch inoffizielle Ausrufezeichen beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft auf Sardinien gesetzt.

Robert Kubica, seit dem Aufstieg in die Königsklasse nicht gerade verwöhnt mit seinem Ford Fiesta RS WRC, mag Sardinien. Vor einem Jahr landete er dort auf den rauen und harten Schotterpisten den Sieg im Citroën DS3 RRC in der WRC2-Kategorie. Nun markierte er beim Shakedown im Ford Fiesta RS WRC die Bestzeit.

Auf der 3,28 km langen Schotterpiste in der Nähe von Putifigari notierte er mit 3:35,4 Minuten die schnellste Zeit, nur eine Zehntelsekunde besser als der Zweite Sébastien Ogier im VW Polo R WRC und drei Zehntelsekunden als dessen VW-Teamkollege Jari-Matti Latvala, dem mit einem Abstand von 7/10-Sekunden Andreas Mikkelsen im dritten VW Polo folgte.  

Inoffizielle Shakedown-Zeiten (3,28 km):  

1. Kubica (PL) Ford Fiesta RS WRC: 3:35,4 min.
2. Ogier (F) VW VW Polo R WRC: 3:25,5
3. Latvala (FIN) VW Polo R WRC: 3:35,7
4. Mikkelsen (N) VW Polo R WRC: 3:36,7
5. Solberg (N) Ford Fiesta RS WRC: 3:37,1
6. Meeke (GB) Citroën DS3 WRC: 3:38,8
7. Neuville (B) Hyundai i20 WRC: 3:38,9
8. Hirvonen (FIN) Ford Fiesta RS WRC: 3:39,8
9. Østberg (N) Citroën DS3 WRC: 3:40,5
10. Paddon (NZ) Hyundai i20 WRC: 3:40,9

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 30.11., 05:30, Motorvision TV
    Histo Cup - Red Bull Saisonfinale, Red Bull Ring, Österreich
  • Mo. 30.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE