Dakar, Matthias Walkner: «Viel Staub geschluckt»

Von Andreas Gemeinhardt
Dakar Moto
Matthias Walkner

Matthias Walkner

Auf der 450 Kilometer langen neunten Etappe der 36. Rallye Dakar von Iquique nach Calama erreichte KTM-Pilot Matthias Walkner das Ziel auf dem soliden siebten Platz.

Matthias Walkner konnte sich mit seiner KTM 450 RALLY auf der neunten Etappe von Iquique nach Calama erneut gut in Szene setzen und mit dem siebten Platz sein sechstes Top-10-Ergebnis bei der Rallye Dakar 2015 einfahren. Vor der zweiten Doppel-Etappe am Mittwoch und Donnerstag belegt der 28-jährige Österreicher zurzeit den 22. Gesamtrang.  

«Ich bin am neunten Tag von ziemlich weit hinten gestartet, so um die 50. Position herum, das heißt am Anfang erstmal richtig viel Staub schlucken», erklärte Walkner. «Aber eigentlich hab ich das bis Kilometer 300 recht gut gemacht und mich auch nicht verfahren. Ich musste selbst navigieren, weil ich meine Konkurrenten immer nur überholt habe.»

«Anschließend fuhr ich abseits der Strecke, weil es so unglaublich staubig war. Allerdings habe ich dann eine Bodenwelle übersehen und es hat mich brutal abgeworfen. Dabei hat es mir den Trinkrucksack zerrissen und ich musste die letzten 150 Kilometer ohne Wasser fahren. Es hat gewaltig gestaubt und mit der Zeit hab ich alles nur noch verschwommen gesehen. Das war echt schwierig, aber alles in allem bin ich gut ins Ziel gekommen.»


Ergebnis Rallye Dakar, Tag 9:

Pos. Name Motorrad Zeit Diff.
1 RODRIGUES (PRT) HONDA 05:06:14 -
2 GONCALVES (PRT) HONDA 05:10:05 00:03:51
3 COMA (ESP) KTM 05:13:48 00:07:34
4 BARREDA BORT (ESP) HONDA 05:26:01 00:19:47
5 PIZZOLITO (ARG) HONDA 05:26:21 00:20:07
6 SVITKO (SVK) KTM 05:27:54 00:21:40
7 WALKNER (AUT) KTM 05:28:16 00:22:02
8 PRICE (AUS) KTM 05:29:23 00:23:09
9 QUINTANILLA (CHL) KTM 05:29:29 00:23:15
10 PAIN (FRA) YAMAHA 05:34:23 00:28:09
11 CASTEU (FRA) KTM 05:34:26 00:28:12
12 FARIA (PRT) KTM 05:40:36 00:34:22
13 JAKES (SVK) KTM 05:44:32 00:38:18
14 SANZ PLA-GIRIBERT (ESP) HONDA 05:49:34 00:43:20
15 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 05:57:44 00:51:30


Gesamtwertung Rallye Dakar nach neun Etappen:

Pos. Name Motorrad Zeit Diff.
1 COMA (ESP) KTM 34:05:00 -
2 GONCALVES (PRT) HONDA 34:10:28 00:05:28
3 QUINTANILLA (CHL) KTM 34:31:52 00:26:52
4 PRICE (AUS) KTM 34:36:31 00:31:31
5 SVITKO (SVK) KTM 34:45:36 00:40:36
6 FARIA (PRT) KTM 35:06:22 01:01:22
7 CASTEU (FRA) KTM 35:36:26 01:31:26
8 SANZ PLA-GIRIBERT (ESP) HONDA 35:59:37 01:54:37
9 JAKES (SVK) KTM 36:23:31 02:18:31
10 PAIN (FRA) YAMAHA 36:41:13 02:36:13
11 PEDRERO GARCIA (ESP) YAMAHA 37:12:01 03:07:01
12 VOGELS (NLD) KTM 37:17:56 03:12:56
13 RODRIGUES (PRT) HONDA 37:23:07 03:18:07
14 DE SOULTRAIT (FRA) YAMAHA 37:43:47 03:38:47
15 PRZYGONSKI (POL) KTM 37:51:38 03:46:38
16 CECI (ITA) KTM 38:23:11 04:18:11
17 ARANA COBEAGA (ESP) YAMAHA 38:28:27 04:23:27
18 BARREDA BORT (ESP) HONDA 38:28:51 04:23:51
19 KLYMCIW (CZE) KTM 38:57:39 04:52:39
20 PIZZOLITO (ARG) HONDA 39:26:28 05:21:28
22 WALKNER (AUT) KTM 39:46:23 05:41:23

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 07.08., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 07.08., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 07.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 07.08., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 07.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Fr. 07.08., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 07.08., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 07.08., 21:45, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 07.08., 22:40, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 07.08., 23:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 7. Rennen, Highlights aus Berlin
» zum TV-Programm
18