Hamilton: «Die Pfützen werden gefährlich»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Im Land des Lächelns: Button und Hamilton.

Im Land des Lächelns: Button und Hamilton.

Die McLaren-Fahrer haben die beste Ausgangslage für den Brasilien-GP, aber die zu erwartende Regenmenge macht auch ihnen Sorgen.

Lewis Hamilton möchte seinem Rennstall McLaren zum Abschied einen Sieg schenken. Der erste Schritt dahin ist getan: Pole-Position zum Grossen Preis von Brasilien, die siebte des Engländers in dieser Saison (nach Australien, Malaysia, Ungarn, Italien, Singapur und Abu Dhabi), die 26. Pole des Briten insgesamt.

Klar ist Lewis happy: «Das bedeutet mir viel. Aber das Rennen wird ein hartes Stück Arbeit, wenn ich so den Wetterbericht sehe. Mein Ziel ist klar – ich will auch im Rennen vorne bleiben.»

Dem Weltmeister von 2008 ist es egal, ob es regnet oder trocken bleibt: «Ich kann mit allen Verhältnissen gut leben. Interlagos hat einige schon ziemlich chaotische Rennen erzeugt. Je nach Wasserstand auf der Bahn ist es wichtig, Pfützen und kleinen Flüsschen aus dem Weg zu gehen.

Startplatz 2 für Hamiltons Stallgefährten Jenson Button: «Klar wäre ich lieber ganz vorne gestanden, vor allem deshalb, weil es morgen regnen wird. Aber bei Startreihe 1 fürs Team soll man sich nicht beklagen. Für morgen ist die alles entscheidende Frage, wieviel Wasser auf der Bahn stehen wird.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 22.10., 12:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 22.10., 13:00, Arte
    Stadt Land Kunst
  • Do. 22.10., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 22.10., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 22.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
6DE