Nico Rosberg: «Domination von Vettel geht zu Ende»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Nico Rosberg nach seinem Sieg in Monaco 2013

Nico Rosberg nach seinem Sieg in Monaco 2013

Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist überzeugt davon, dass Red Bull Racing und Sebastian Vettel in der kommenden Saison nicht mehr so überlegen sein werden.

Für 2014 werden die Karten neu gemischt, und eine der heiss diskutierten Fragen im Fahrerlager ist: Was bedeutet dies fürs Kräfteverhältnis in der Formel 1? Red-Bull-Chefberater Dr. Helmut Marko macht sich keine Sorgen, ganz im Gegenteil. Der Grazer weiss: «Wann immer es radikal neue Reglements gab, dann war Adrian Newey immer in seiner besten Form, seine Autos waren dann in der Regel unschlagbar, bis die anderen seine Konzepte kopiert hatten.»

Der Meinung kann sich Nico Rosberg, Dritter im Abu-Dhabi-GP, nicht anschliessen: «Ich glaube nicht daran, dass Red Bull Racing durch den Reglementswechsel weiter weg ziehen wird, ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Domination von Vettel in die nächste Saison weiterzieht. Ich glaube vielmehr, dass genau das Umgekehrte passieren wird. Was mich angeht, so haben alle wieder bei Null angefangen. Und weil wir bei Mercedes als Team gewachsen sind, sehe ich das als grosse Chance. Wir waren schon 2013 ein paar Mal die Schnellsten im Feld. Ich erwarte eine fabelhafte Saison.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Di. 24.11., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 12:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 24.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 24.11., 17:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE