Hein Gericke insolvent – zum vierten Mal

Von Rolf Lüthi
Produkte
Hein Gericke ist zum vierten Mal insolvent, die letzte Insolvenz liegt gerade mal zwei Jahre zurück

Hein Gericke ist zum vierten Mal insolvent, die letzte Insolvenz liegt gerade mal zwei Jahre zurück

Mit der Halbierung des Filialnetzes und dem Rückzug aus Österreich konnte Hein Gericke nicht saniert werden. Am 3. November meldete Hein Gericke beim Amtgericht Düsseldorf Insolvenz an.

Hein Gericke wurde 1970 gegründet als Discounter für Motorradbekleidung und Zubehör und ist heute im Besitz des chinesischen Investors Rutian Paul Liao. Nach dem Neustart nach der letzten Insolvenz 2015, der Halbierung der Anzahl Filialen und dem Rückzug aus Österreich Ende September wollte sich Hein Gericke mit 33 Filialen auf Deutschland konzentrieren. Diese Strategie ist schon wieder hinfällig.

Mit Hilfe des Insolventsrechts unter Eigenverwaltung soll Hein Gericke rasch zum Grosshändler ohne Endkundengeschäft umstrukturiert werden. Mit demVerkauf des Filialnetzes wären Entlassungen unter den 140 Mitarbeitern wohl nicht zu vermeiden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 12:05, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 29.11., 12:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 13:00, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So. 29.11., 13:15, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 29.11., 13:35, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Classic TT
  • So. 29.11., 14:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • So. 29.11., 14:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 14:35, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
6DE