Überraschung: Khairul Idham Pawi 2017 in Moto2

Von Günther Wiesinger
Moto2
Auf nasser Strecke gewann Rookie Khairul Idham Pawi 2016 zwei Moto3-Rennen, im Trockenen konnte er jedoch nicht an diese Leistungen anknüpfen. Trotzdem wird er 2017 in die Moto2-Klasse aufsteigen.

Kleine Überraschung im Moto2-Team beim Idemitsu Honda Team Asia, für das Takaaki Nakagami in dieser Saison schon den Grand Prix in Assen/NL gewonnen hat: Anstelle des enttäuschenden Thailänders Ratthapark Wilairot (28 Jahre alt, schon 129 GP-Einsätze) wird 2017 in der Mittelgewichtsklasse der malaysische Moto3-Pilot Khairul Idham Pawi auf einer Idemitsu-Kalex antreten.


Ob Pawi dazu schon befähigt ist, wird sich herausstellen.

Im Aragón-Moto3-Training kam der Honda-Pilot aus dem Asia-Team nur auf den 23. Startplatz, im Rennen landete auf Rang 22. In der WM-Tabelle liegt er nach dem Aragón-GP an 16. Position mit 54 Punkten. Aber 50 Punkte hat sich Pawi bei den zwei sensationellen Regen-GP-Siegen in Las Termas und auf den Sachsenring angeeignet. Sonst stehen nur zwei 14. Plätze in Jerez und Le Mans auf seinem Habenkonto, also jeweils zwei karge Punkte im Trockenen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 04.03., 12:55, Motorvision TV
    Car History
  • Do.. 04.03., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 04.03., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do.. 04.03., 17:45, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 04.03., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 04.03., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 04.03., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 04.03., 21:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 04.03., 22:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 04.03., 23:20, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
2DE