Brad Binder (6.): «Podium ist immer das Ziel!»

Von Sharleena Wirsing
Moto3
Mahindra-Pilot Brad Binder

Mahindra-Pilot Brad Binder

Mahindra-Pilot Brad Binder erreichte in den ersten beiden Trainings die Plätze 18 und 6. Im nächsten Jahr wird er für Aki Ajos Moto3-Team mit einer KTM an den Start gehen.

Im zweiten freien Training von Misano stürmte Brad Binder aus dem Ambrogio-Team auf die sechste Position. «Die erste Sitzung am Morgen war sehr schwierig, denn die Strecke war extrem rutschig. Wir haben für das zweite Training einige Änderungen am Bike vorgenommen und es war ein bisschen besser.»

Am Ende reichte es für Platz 6 im zweiten freien Training. «Als ich das letzte Mal in die Box kam, änderten wir wieder etwas. Danach war die Maschine unglaublich. Platz 6 ist zwar nicht überragend, aber es hat mir viel Selbstvertrauen gegeben», versicherte der Südafrikaner im Gespräch mit SPEEDWEEK.com.

Deine Prognose für das Rennen? «Es fahren immer 16 Piloten in einer Gruppe, daher kann man vor einem Rennen keine großen Erwartungen haben. Man weiß nie, was passiert. Das macht es sehr schwer. Doch ich will natürlich auf das Podium. Das ist immer das Ziel. Ich habe nichts zu verlieren und ein kleiner Sturz hier und da ist kein Problem.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 25.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 25.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 25.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 25.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 25.01., 19:30, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 25.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 25.01., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 25.01., 21:10, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 21:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE