Ducati Corse: Keine Pläne für Moto3-Rennmaschine

Von Günther Wiesinger
Moto3
Bisher keine Moto3-Pläne bei Ducati

Bisher keine Moto3-Pläne bei Ducati

Es klang nicht sehr plausibel. Und tatsächlich dementiert Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti alle Meldungen, Ducati plane den Einstieg in die Moto3-WM.

Beim Motorrad-GP von Spanien verbreitete der italienische Moto2-Teambesitzer und Speed-up-Konstrukteur Luca Boscoscuro das Gerücht, Ducati baue eine 250-ccm-Moto-Rennmaschine und werde 2018 damit in die Weltmeisterschaft einsteigen.

Spanische und italienische Medien verbreiteten diese Neuigkeit ohne Umschweife.

Doch Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti dementierte diese Meldungen gegenüber SPEEDWEEK.com. «Das stimmt nicht. Wir haben bisher keine diesbezüglichen Pläne», stellte der Italiener fest.

Ein Moto3-Einstieg von Ducati für 2018 wäre eine wahre Überraschung, weil hubraumschwache Bikes wie 250-ccm-Einzylinder in den letzten Jahrzehnten nie zum Geschäftsmodell der Nobelfirma Ducati gehörten.

Ausserdem darf sich Gigi Dall'Igna jetzt nicht verzetteln. Zuerst soll erstmals seit Oktober 2010 wieder ein MotoGP-Rennen gewonnen werden. Dann soll Jorge Lorenzo 2017 um den Titel in der Königsklasse fighten.

Und in der Superbike-WM hat Ducati mit der Panigale auch noch einige Arbeit vor sich.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE