Ken Roczen (Suzuki) startet in Anaheim mit Werksmaterial

Von Thoralf Abgarjan
Ken Roczen tritt in Anaheim erstmals für das Team RCH-Suzuki an und erhält Werksunterstützung

Ken Roczen tritt in Anaheim erstmals für das Team RCH-Suzuki an und erhält Werksunterstützung

«Nun liegt es nur noch an uns», erklärt RCH Miteigentümer, der fünfmalige Champion Ricky Carmichael vor dem Beginn der Supercross-WM in Anaheim und Ken Roczen kann es kaum erwarten, mit seiner Factory RM-Z450 auszurücken

Bereits am Samstag (3.1.2015) beginnt im kalifornischen Anaheim die Supercross WM.

Das Team RCH Soaring Eagle/Jimmy Johns/Suzuki bekommt offiziell Suzuki-Werksunterstützung und kann dementsprechend seine Piloten mit Werksmaterial ausstatten.

Die Tests auf der Factory Suzuki RM-Z450 waren vielversprechend. Teambesitzer Ricky Carmichael und Carey Hart zeigen sich für den Saisonauftakt zuversichtlich.

«Ich kann es kaum erwarten, dass die Saison beginnt», meint Vorjahressieger Ken Roczen. «Carey und Ricky haben eine super Teamstruktur und unvorstellbar große Ressourcen zur Verfügung. Broc Tickle als Teamkollegen zu haben, ist ebenfalls ein großes Plus. Wir sind gute Freunde und so bin ich froh, dass wir zusammenarbeiten können. Mit dem neuen Team und dem Bike gehe ich sehr zuversichtlich in die neue Saison.»

Roczen stürmte im letzten Jahr zum Triumph in Anaheim, nachdem er bereits den Start zum Finale gewann. Sieben Runden später siegte er erneut in Atlanta und bis zum Saisonende stand der deutsche Rookie insgesamt achtmal auf dem Podium. Bei allen 3 Veranstaltungen in Anaheim stand der Thüringer auf dem Podium. 

Die Saison von Broc Tickle endete nach einem schweren Crash im März in Toronto vorzeitig. Der Pilot aus Michigan ist nun aber wieder vollständig genesen und ist gut aufgelegt: «Ich werde von Tag zu Tag besser und fühle mich physisch und mental besser als je zuvor.»

Teambesitzer Ricky Carmichael wurde in seiner Karriere fünfmal Supercross-Champion und holte 48 Siege. Als er und Hart das Team im Jahre 2013 gründeten, verfolgten sie von Beginn an das Ziel, eine zukunftsweisende und wettbewerbsfähige Teamstruktur aufzubauen.

«Wenn ich auf den Beginn zurückschaue, kann ich es kaum fassen», erklärt Carmichael. «Als Carey und ich über die Idee sprachen, hatten wir nichts außer unseren Plan. Wir wussten, dass es zwei Jahre braucht, bis wir alles auf den Weg bringen konnten. Erst im dritten Jahr hätten wir vielleicht so weit kommen können, konkurrenz- und siegfähig zu werden. Und das ist nun genau der Punkt, an dem wir heute stehen. Wir haben einen Siegertypen wie Ken Roczen und ich denke, dass Broc in der Saison das eine oder andere Podium erreichen kann. Die Geschichte ist besser gelaufen als ich es erwartet hätte. Alles ist nun vorbereitet und es liegt jetzt nur noch an uns, etwas daraus zu machen. Aber es wird bei der Konkurrenz trotzdem nicht einfach werden. Wir haben großartige Fahrer, großartige Sponsoren und ein Super-Team. Wir sind bereit.»

Carey Hart ergänzt: «Ich persönlich erwarte, dass das RCH-Team um Siege fahren wird. Wir alle im Team erwarten eine erfolgreiche Saison.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 21.10., 10:35, hr-fernsehen
    Abenteuer Namibia - Die Wüstenrallye
  • Do.. 21.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Do.. 21.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 12:50, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 21.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 21.10., 14:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
3DE