WM-Kalender 2016 von Monte Carlo nach Australien

Von Toni Hoffmann
WRC
Der Dreifach-Champion Sébastien Ogier

Der Dreifach-Champion Sébastien Ogier

Der WM-Promoter hat den Kalender der Rallye-Weltmeisterschaft 2016 veröffentlicht. Das 14 Rallyes umfassende Programm wird wieder traditionell in Monte Carlo gestartet und endet diesmal in Australien, wieder mit China.

Termine 2016:  

22. – 24. Januar: Monte Carlo
12. – 14. Februar: Schweden
04. – 06. März: Mexiko
22. – 24. April: Argentinien
20. – 22. Mai: Portugal
10. – 12. Juni: Italien
01. – 03. Juli: Polen
29. – 31. Juli: Finnland
19. – 21. August Deutschland
09. – 11. September:China
30. September – 02. Oktober: Frankreich
14. – 16. Oktober: Spanien
28. – 30. Oktober: Großbritannien
18. – 20. November: Australien  

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE