Paolo Goncalves (Honda/2.): «Das war das Warm-up»

Von Kay Hettich
Dakar Moto
Joan Barreda bei der Rallye Marokko 2015

Joan Barreda bei der Rallye Marokko 2015

2014 holte sich Honda bei der Rallye Dakar eine blutige Nase. Am ersten Tag der Dakar 2015 verpasste Paolo Goncalves knapp den Etappensieg.

Der Start in die 2015er Rallye Dakar von Honda ist ganz ähnlich wie im Vorjahr: 2014 gewann Joan Barreda sogar die erste Etappe und beendete damit eine lange Durststrecke von HRC. Durch eine Serie von Pleiten, Pech und Pennen ging Honda aber leer aus.

Mit dem zweiten Rang am ersten Tag, nur fünf Sekunden hinter Tagessieger Sam Sunderland (KTM), untermauerte Paolo Goncalves als bester Honda-Pilot die Ambitionen des japanischen Motorrad-Giganten. «An manchen Stellen waren wir bis zu 180 km/h schnell. Aber es war manchmal riskant, denn einige Schlaglöcher waren vom Regen in Pfützen verwandelt – das war schwer zu unterscheiden», berichtet der Portugiese. «Als ich am Ende zu Marc Coma aufschloss, habe ich mich etwas entspannt und mich für morgen geschont. Heute war nur das warm-up, aber morgen wird es eine andere Geschichte – eine der längsten Etappen.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm