Ilka Minor freut sich auf «down under»

Von Toni Hoffmann
WRC
Eveny Novikov/Ilka Minor

Eveny Novikov/Ilka Minor

Beim zehnten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Australien hoffen Ilka Minor und ihr Pilot Evengy Novikov wieder auf einen Podiumsplatz.

Am anderen Ende der Welt findet am nächsten Wochenende die Australien-Rallye statt, der WM-Lauf wird zum dritten Mal nicht mehr im Westen, sondern im Osten des Landes abgehalten, die Schotter-Sonderprüfungen führen zu einem großen Teil durch den so genannten «Regenwald», das Rallyehauptquartier befindet sich in Coffs Harbour.  

In Australien soll es im September soll es zu einem großen Teil Trockenwetter geben. Ilka Minor sagt: «Das wäre auch gut – denn bei Regen verwandeln sich die Schotterprüfungen in eine rutschige Schlammpartie. Denn es handelt sich um einen sehr feinen Schotter, ähnlich wie es in Neuseeland der Fall ist.»  

Pilot Evgeny Novikov hat noch wenig Erfahrungen auf den australischen Prüfungen, im Jahr 2011, in dem die Rallye zuletzt abgehalten wurde, fiel er am zweiten Tag aus. Allerdings spielt die fehlende Erfahrung keine große Rolle, wie Ilka feststellt: «Die Prüfungen sind in diesem Jahr beinahe komplett neu, nur zwei der Prüfungen aus 2011 werden auch heuer gefahren. Die Strecken sind allesamt mehr oder weniger neu – so wird niemand einen großen Vorteil haben.»  

Ilka Minor selbst hat gute Erinnerungen an Australien: «Ich bin dort bislang fünfmal gefahren, mit Manfred Stohl habe ich in der Gruppe N einmal sogar gewonnen, in der großen Klasse landeten wir zweimal auf dem Podium.»  

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
7DE