Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 20.10.17 13:59:47
SPEEDWEEK Deutschland

MotoGP

Dani Pedrosa (8./Honda): «Zu nass und zu kalt»

Von - 13.10.2017 12:42

Mit fünf Rennsiegen ist Dani Pedrosa der erfolgreichste MotoGP-Pilot in Motegi, doch die Bedingungen an diesem Wochenende machen es dem Repsol Honda-Piloten schwer.

«Ein schwieriger Tag», fasste Dani Pedrosa den ersten Trainingstag in Motegi zusammen. «Ich hatte Schwierigkeiten mit dem Hinterreifen – ich bekam ihn nicht auf Betriebstemperatur. Deshalb hatte ich im ersten Training große Mühe. Durch mehrere Änderungen haben wir versucht, die Situation am Nachmittag zu verbessern. Wir konnten auch etwas nachlegen, aber ich fühle mich immer noch nicht wirklich gut auf dem Bike.»

Der leichtgewichtige Spanier fuhr am Nachmittag in seiner letzten Runde die schnellste Zeit und platzierte sich mit 0,9 sec auf der achten Position. «Wenn man so wenig Grip hat, fühlt man sich einfach nicht komfortabel», erklärte der 32-Jährige. «Wir hatten zwar noch einen weichen Reifen, wir wollten aber das Set-up verbessern und den Reifen zum arbeiten bringen, weil das Wetter das ganze Wochenende so bleiben wird. Am Samstag werden wir wohl noch den extra-weichen Reifen probieren.»

Mit fünf Motegi-Siegen, davon drei in der MotoGP, ist Pedrosa der erfolgreichste Pilot auf der japanischen Piste. Bei Regen zählt der 'Twin Ring' aber nicht zu seinen Lieblingen. «Wenn es hier regnet, ist es auch immer kühl. Diese Kombination macht es uns in Motegi nicht gerade einfach. Bei Regen entstehen kleine Bäche, darauf muss man sich einstellen. Im Trockenen ist es viel besser.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Für Dani Pedrosa sind die Bedingungen in Motegi Gift © Gold & Goose Für Dani Pedrosa sind die Bedingungen in Motegi Gift
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2017 Motegi - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Italian Motorcycle Road Race Highlights

Fr. 20.10., 13:15, Motors TV


Formula Drift Series

Fr. 20.10., 14:05, Motors TV


Formula Drift Series

Fr. 20.10., 14:30, Motors TV


Lotus Cup Europe

Fr. 20.10., 14:55, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Japan

Fr. 20.10., 15:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Japan

Fr. 20.10., 15:00, Sky Sport 1


Porsche GT3 Cup Canada

Fr. 20.10., 15:45, Motors TV


VW Racing Cup UK

Fr. 20.10., 16:35, Motors TV


Live Formel 1: Großer Preis der USA

Fr. 20.10., 16:55, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis der USA

Fr. 20.10., 16:55, Sky Sport 1


Zum TV Programm
12