Der Umsteiger

Von Harald Englert
Cross-Country-Rallye-WM
Kornel Nemeth fährt Cross-Country

Kornel Nemeth fährt Cross-Country

Kornel Nemeth verlässt die MX1-WM und fährt Cross-Country.

Auf Wunsch von KTM Deutschland wird Kornel Nemeth (25) im nächsten Jahr nicht mehr in der MX1-Weltmeisterschaft antreten, sondern die ADAC MX Masters und die Cross-Country-Serie bestreiten.
 
Damit verliert die deutschsprachige MX-Szene einen der wenigen WM-Fahrer, die jederzeit für eine Top-10-Platzierung gut sind. Die Cross-Country-Anhänger werden sich hingegen freuen, denn Nemeth ist nicht nur ein echter Kämpfer auf dem Motorrad, sondern auch ein sehr sympathischer und offener Typ, der in der Enduroszene sicher gut ankommen wird.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.04., 12:15, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
Mi. 08.04., 14:30, Disney Junior
Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
Mi. 08.04., 15:00, ORF Sport+
Formel 1 Saison 1993: Großer Preis von Europa
Mi. 08.04., 15:15, ORF Sport+
Formel 1 Saison 1991: Großer Preis von Australien, Highlights
Mi. 08.04., 15:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 08.04., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 08.04., 18:00, ORF Sport+
Rallye Weltmeisterschaft
Mi. 08.04., 18:20, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Mi. 08.04., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mi. 08.04., 18:40, Einsfestival
Sturm der Liebe
» zum TV-Programm
46