Dakar Auto

Tag 8: Al-Attiyah Leader, Loeb 4. Bestzeit

Von Toni Hoffmann - 15.01.19-20:31

Bei der 41. Rallye Dakar hat Nasser Al-Attiyah mit der zweitbesten Tageszeit seine Führung im Toyota Hilux weiter gestärkt. Nach der achten 360 km langen Prüfung zwischen San Juan de Marcona und Pisco lag er 46:39 Minuten vor seinem neuen Verfolger Juan Roma im Mini 4x4. Mit seinem vierten Tagessieg kämpfte sich Sébastien Loeb im privaten Peugeot 30008DKR als nun Gesamtdritter bis auf 16 Sekunden an Roma heran und lag 16:45 Minuten vor dem Vortageszweiten Stéphane Peterhansel im Mini-Buggy.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Dakar Auto

Toyota Racing Dakar Hilux Test mit Fernando Alonso - Highlights Tag 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1

So. 21.04., 16:15, ORF Sport+


FIA Formel E

So. 21.04., 18:00, ORF Sport+


Sportschau

So. 21.04., 18:05, Das Erste


car port

So. 21.04., 18:45, Hamburg 1


FIA World Rallycross Championship

So. 21.04., 19:00, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

So. 21.04., 19:15, ServusTV Österreich


Superbike: British Championship

So. 21.04., 20:00, Eurosport 2


Superbike: British Championship

So. 21.04., 20:30, Eurosport 2


car port

So. 21.04., 21:30, Hamburg 1


Monster Jam Championship Series

So. 21.04., 22:50, Motorvision TV


Zum TV Programm
63