Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 27.02.17 22:06:24
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 26.02.17-01:44

Phillip Island, Warm-up: Reiti Letzter

Kawasaki-Werksfahrer Jonathan Rea beendete das Warm-up der Superbike-WM in Australien am Sonntagmorgen als Schnellster. Dem Sieger des Samstag-Rennens folgen Marco Melandri (Ducati), Leon Camier (MV Agusta), Chaz Davies (Ducati), Tom Sykes (Kawasaki) und Alex Lowes (Yamaha). Randy Krummenacher brauste auf Platz 11, Stefan Bradl wurde 16. und Markus Reiterberger strandete auf dem letzten Platz. Ayrton Badovini stürzte 2 min vor Ende.

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 26.02.17-01:20

Phillip Island, Warm-up: West wird besser

Am Samstag baute das Team von Anthony West bereits den dritten Yamaha-Motor ein, der Australier strandete auf dem drittletzten Startplatz 22. Für das Warm-up der Supersport-WM am Sonntagmorgen brachte die Truppe die R6 endlich zum Laufen, West wurde mit 0,794 sec Rückstand Siebter. Vor ihm landeten Polesetter Patrick Jacobsen (MV Agusta), Federico Caricasulo und Lucas Mahias (beide Yamaha), Jules Cluzel und Kyle Smith (beide Honda) sowie Gino Rea (Kawasaki). Der Schweizer Robin Mulhauser wurde Vorletzter.

Supersport-WM

Von Kay Hettich - 25.02.17-12:28

PI: Reifenplatzer drohen, Rennen gekürzt

Reifenlieferant Pirelli zog beim Supersport-Meeting auf Phillip Island aus Sicherheitsgründen eine Reifen-Type zurück, und auch dem verbliebenen Reifen traut der italienische Reifenspezialist keine Renndistanz zu. Das Rennen wurde daraufhin auf 15 Runden (statt 18) gekürzt).

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 25.02.17-00:52

Randy Krummenacher: «Das ist Höllenarbeit»

Randy Krummenacher (27) liegt an seinem ersten Superbike-WM-Wochenende bislang vor Rookie-Kollege Stefan Bradl. Für den Schweizer keine Überraschung: «Als ich bei SPEEDWEEK gelesen habe, wann Honda die Motorräder gekriegt hat... Ich habe mitgekriegt, was mein Team alles gemacht hat, bis das Motorrad soweit war. Das ist eine Höllenarbeit, die Elektronik muss perfekt mit dem Motorcharakter übereinstimmen. Wenn das nicht so ist, ist es verdammt schwierig. Du bist als Fahrer ausgeliefert.»

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 24.02.17-02:06

Phillip Island, Q1: MV Agusta überragend

Patrick Jacobsen wurde seiner Favoritenrolle im ersten Qualifying der Supersport-WM auf Phillip Island gerecht und fuhr mit seiner MV Agusta F3 mit 0,527 sec Vorsprung Bestzeit. Es folgen die Yamaha-Werksfahrer Federico Caricasulo und Lucas Mahias sowie die MV-Piloten Roberto Rolfo und Alex Baldolini. Die beste Honda steuerte Jules Cluzel auf Platz 6, es folgt Luke Stapleford mit seiner Triumph Daytona. Weltmeister Kenan Sofuoglu (Kawasaki) fehlt verletzungsbedingt. Der Schweizer Robin Mulhauser (+1,8 sec) wurde 16.

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 21.02.17-11:31

Roby Rolfo abgeschossen: Schulter kaputt

Roberto Rolfo wurde in der zweiten Supersport-Session am Dienstagnachmittag auf Phillip Island von Gino Rea abgeräumt und kugelte sich dabei die Schulter aus. «Das Rennen am Sonntag will ich trotzdem fahren», unterstrich der Italiener.

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 15.02.17-23:54

Fix: Anthony West auch in Thailand dabei

Sein Heimrennen auf Phillip Island wird Anthony West (35) mit Wildcard in der Supersport-WM bestreiten, der Australier wird auch zwei Wochen später in Buriram/Thailand eine Yamaha R6 pilotieren. «Wir versuchen, auch den Rest der Saison zu finanzieren», so West.


Superbike-WM

Von Andreas Gemeinhardt - 11.02.17-16:23

SBK-WM Thailand: Motul wird Hauptsponsor

Der französische Motorenöl- und Schmierstoffe-Hersteller Motul ist auch in diesem Jahr der Hauptsponsor des zweiten Superbike-WM-Laufs, der vom 10. bis 12. März 2017 auf dem Chang International Circuit in Buriram (Thailand) ausgetragen wird. Wie Promoter Dorna bestätigte, trägt das Event damit offiziell den Namen « MOTUL Thai Round». Den kompletten Superbike-WM-Rennkalender 2017 finden Sie unter diesem Link:

SUPERBIKE-WM – RENNKALENDER DER SAISON 2017

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 27.01.17-13:11

Live-Übertragung der Kawasaki-Präsentation

Am 9. Februar stellt Kawasaki in Barcelona sein Superbike-Werksteam mit den Weltmeistern Jonathan Rea und Tom Sykes vor. Ab 19.30 Uhr kann auf worldsbk.com jeder live dabei sein.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 23.01.17-20:10

Aprilia-Teamvorstellung live im Internet

Dienstagmorgen, 24. Januar 2017, ab 9.30 Uhr präsentiert Milwaukee Aprilia auf der Rennstrecke in Jerez die RSV4 sowie die Superbike-WM-Piloten Eugene Laverty und Lorenzo Savadori im neuen Design. Wer nicht vor Ort ist, kann die Präsentation live im Internet über die Facebook-Seite und den Twitter-Account des Teams verfolgen.

video

Superbike-WM

SBK 2017 Philip Island - Kawasaki Teaser

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Bathurst 12 Hours

Mo. 27.02., 20:20, Motors TV


NZ Toyota Racing Series

Mo. 27.02., 20:50, Motors TV


UIM Jet Sprint World Championship

Mo. 27.02., 21:40, Motors TV


Superbike

Mo. 27.02., 22:00, Eurosport


Toyota NZ 86 Championship

Mo. 27.02., 22:05, Motors TV


UIM Jet Sprint World Championship

Mo. 27.02., 22:30, Motors TV


Superbike

Mo. 27.02., 22:45, Eurosport


NZ Toyota Racing Series

Mo. 27.02., 23:00, Motors TV


FIM MX2 World Championship Replay

Mo. 27.02., 23:25, Motors TV


IMSA WeatherTech SportsCar Championship

Mo. 27.02., 23:30, Motorvision TV


Zum TV Programm
81