Dakar Moto

Das sind die Helden der Rallye Dakar 2016

Von - 02.01.2016 12:07

Stolze 136 Piloten wagen sich auf zwei Rädern zehn verschiedener Hersteller auf die härteste Rallye der Welt. Mit dem heutigen Prolog beginnt auf der Dakar 2016 das Aussieben.

Traditionell sind die französischen Fahrer stark bei der Rallye Dakar vertreten, mit 24 Fahrer stellt die 'Grand Nation' das grösste Aufgebot bei der diesjährigen Ausgabe. Mit 17 Piloten folgt Spanien, die Niederlande schickt 16 wagemutige Männer ins Rennen. Gastgeberland Argentinien ist mit 16 Fahrern vertreten, Italien mit zehn.

Aus dem deutschsprachigen Raum ruhen die Hoffnungen auf Matthias Walkner (KTM), der bei seinem Dakar-Debüt 2015 mit Tagensiegen einen starken Einstand feierte. Ebenfalls auf KTM nimmt der Deutsche Ingo Zahn an der kräftezehrenden Rallye teil. Neben Walkner tritt auch Nicolas Brabeck-Letmathe aus Österreich an.

Auch wenn es nicht sein erster Auftritt bei der Rallye Dakar ist, darf man den Inder Santosh Shivashankar Chunchunguppe wohl als Exoten der Teilnehmerliste bezeichnen. Insgesamt sind es 136 Helden, die sich über 13 Etappen ins Ziel retten wollen.

Auf Seiten der Hersteller dominiert auch 2016 mit 70 Motorrädern KTM, am zweitstärksten ist Yamaha mit 22 Bikes vertreten, Honda und Husqvarna folgen mit 14. Mit Suzuki treten fünf teilnehmer an, Exot Sherco TVS stellt drei Motorräder. Beta und Kawasaki rüsten zwei Teilnehmer aus, BMW und GasGas kommen auf nur einen Teilnehmer.

Das sind die Helden der Dakar 2016
StartNr. Name Land Motorrad
2 Paulo Goncalves P Honda
3 Toby Price AUS KTM
4 Pablo Quintanilla RCH Husqvarna
5 Stefan Svitko SK KTM
6 Joan Barreda E Honda
7 Helder Rodrigues P Yamaha
8 Ruben Faria P Husqvarna
9 David Casteu F KTM
10 Olivier Pain F KTM
11 Jordi Viladoms E KTM
12 Laia Sanz E KTM
14 Matthias Walkner A KTM
15 Frans Verhoeven NL Yamaha
16 Ivan Jakes SK KTM
17 Juan Pedrero E Sherco Tvs
18 Alessandro Botturi I Yamaha
19 Michael Metge F Honda
20 Alain Duclos F Sherco Tvs
21 Daniel Gouet Perez- RCH Suzuki
22 Javier Pizzolito RA Honda
23 Gerard Farres Guell E KTM
26 Jean De Azevedo BR Honda
27 Txomin Arana E Husqvarna
29 Hans Vogels NL KTM
30 Xavier De Soultrait F Yamaha
31 Ondrej Klymciw CZ Husqvarna
32 Paolo Ceci I Honda
33 Emanuel Gyenes ROU KTM
34 Robert VanPelt NL Huqsvarna
35 Bruno Da Costa F Yamaha
36 Juan-Carlos Salvatierra BOL KTM
37 DavidPabiska CZ KTM
38 Esteban Lopez Jove RA Yamaha
39 Milan Engel CZ KTM
40 Jürgen VD Goorbergh NL KTM
42 Adrien Van Beveren F Yamaha
43 Patricio Cabrera RCH Kawasaki
44 Mario Patrao P KTM
45 Armand Monleon E KTM
46 Javier Gomez RA Yamaha
47 Kevin Benavides RA Honda
48 Ricky Brabec USA Honda
49 Antoine Meo F KTM
50 Jacopo Cerutti I Husqvarna
51 Alexandre Renet F Husqvarna
52 Ivan Cervantes Montero E KTM
53 Pablo Rodriguez RA KTM
54 Loic Minaudier F KTM
55 Patrice Carillon F KTM
56 CS Santosh IND Suzuki
57 Philippe Cavelius F KTM
58 Jakub Piatek PL KTM
59 Simone Agazzi I Husqvarna
60 Florent Vayssade F Sherco Tvs
61 Adrien Metge F Honda
62 Daniel Oliveras E KTM
63 Jose Ignacio Cornejo Florimo RCH Suzuki
64 Caspar Van Heertum NL KTM
65 Carlo Vellutino PER KTM
66 Francisco Arredondo GTM KTM
67 Pablo Oscar Pascual RA KTM
68 Jan Vesely CZ KTM
70 Pedro Bianchi Prata P Honda
71 Jun Mitsuhashi JPN KTM
72 Alberto Ontiveros RA Beta
73 Laurent Lazard ROU KTM
75 Hans-Jos Liefhebber NL KTM
76 Edouard Leconte F Yamaha
77 Marc Sola Tarradellas E Yamaha
78 Felipe Rios PE KTM
79 Xavier Moreau F KTM
80 Manuel Lucchese I Yamaha
82 Harite Gabari MA KTM
83 Melchior Van Heertum NL KTM
84 Sjaak Martens NL Husqvarna
85 Nicolas Billaud F KTM
86 Jan Van Gerven NL KTM
87 Marco Van Geel NL KTM
88 Jasper Riezebos NL KTM
89 Andres Guldman Gonzalez RCH Kawasaki
90 Bruno Bony F KTM
91 Alberto Cardona Vagnoni YV Yamaha
92 Antonio Gimeno E KTM
93 Rosa Romero Font E KTM
94 Carlos Fernandez E Husqvarna
95 Domingo Fernandez Mendez E Huqsvarna
96 Toia Diocleziano I KTM
97 Enric Marti Flix E KTM
98 Damien Udry CHE KTM
99 Fabricio Fuentes BOL KTM
100 Eric Croquelois F KTM
101 Stephane Gourlia F KTM
103 Alexander Smith USA Husqvarna
104 Martin Duplessis RA KTM
105 Scott Bright USA KTM
106 Ian Blythe USA KTM
107 Gabor Saghmeister SRB KTM
108 Julio Ano F Yamaha
109 Eduardo Federico Cola RA Honda
110 Ingo Zahn D KTM
111 Sylvain Einasse F Huqsvarna
112 Hans Smit NL Husqvarna
113 Marco Reinike RCH KTM
114 Nicolas Brabeck-Letmathe A KTM
115 Cristian Espana Munoz AND Suzuki
116 Christopher Cork GB KTM
118 Maciej Berdysz PL KTM
119 Federico Ghitti I Yamaha
121 Humphrey Van Basel NL KTM
122 Alberto Sebastian Urquia RA Yamaha
123 MaikelVerkade NL Honda
124 David Wijnhoven NL KTM
125 Kobus Potgieter ZA KTM
126 Juan Sarmiento Ceron CO Yamaha
127 Juan Agustin Rojo RA Gasgas
130 Wessel Bosman LSO KTM
131 Francesco Catanese I Yamaha
132 Garcia Dominguez Jose E BMW
133 Julio Federico Quiroga RA Yamaha
134 Jamie Smith GB KTM
135 Nicolas Monnin CHE KTM
137 Rob Smits NL Honda
138 Alessandro Barbero I Huqsvarna
139 Sebastian Cavallero PE Suzuki
140 Guillaume Chollet F Yamaha
141 Eric Duhamel F KTM
142 Julian Jose Garcia Merino E Yamaha
144 Oswaldo Burga PER KTM
145 Carroll Gittere USA Husqvarna
146 Guillermo Julian RA Yamaha
147 Jose Julian Kozac RA Yamaha
148 Rudolf Lhotsky CZ KTM
149 Simon Marcic SLO KTM
150 Martin Medina Alexis RA Beta
151 Livio Metelli I KTM
153 Danny Nogales Copa BOL Honda

Kobus
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Ein Team von 500 Menschen sorgt für den reibungslosen Ablauf der Rallye Dakar 2016 © Dakar Ein Team von 500 Menschen sorgt für den reibungslosen Ablauf der Rallye Dakar 2016

weblinks

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Sa. 19.10., 08:05, ServusTV
MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
Sa. 19.10., 08:05, ServusTV Österreich
MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
Sa. 19.10., 08:50, ServusTV
MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
Sa. 19.10., 08:50, ServusTV Österreich
MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
Sa. 19.10., 08:55, SPORT1+
SPORT1 News
Sa. 19.10., 09:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Sa. 19.10., 09:55, SPORT1+
SPORT1 News
Sa. 19.10., 10:05, Spiegel Geschichte
Car Legends
Sa. 19.10., 10:25, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Sa. 19.10., 13:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
zum TV-Programm