Enduro

Riesenspektakel in Riesa: Auftakt der SuperEnduro-WM

Von - 15.11.2017 10:57

Das nächste Offroad-Highlight steht in den Startlöchern: Am 6. Januar 2018 findet in der SACHSENarena Riesa wieder die zweite Station als Lauf MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship 2017/2018 statt.

Der Saisonauftakt der SuperEnduro-WM-Saison 2017/2018 erfolgt am 9. Dezember 2017  im polnischen Krakau, danach geht am 6. Januar 2018 in die SACHSENarena Riesa weiter. Die weiteren Veranstaltungsorte sind am 17. Februar Malaga, am 3. März Bilbao sowie am 31. März Lidköping in Schweden.

Für den Dauerbrenner in Riesa hat sich die gastgebende Auerswald Eventmanufaktur ein paar Neuerungen einfallen lassen. So wird es neben dem Race-Ticket für die eigentliche Rennveranstaltung am Abend wieder ein Ticket für die wahren 'Super-Fans' der kompaktesten Form des Enduros mit zahlreichen spektakulären Hindernissen geben.

Diese beinhaltet für die 2018er-Edition den Eintritt in die Arena zu Trainings am Vormittag ab 10:00 Uhr, den Zutritt zum Fahrerlager in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, wo man den Fahrern und Mechanikern über die Schulter schauen und sicherlich das eine oder andere Autogramm erhaschen kann, und natürlich einen nummerierten Sitzplatz am Abend. Des Weiteren erhalten die Fan-Ticket-Inhaber einen Coupon für ein Fan-T-Shirt, welcher am Veranstaltungstag in der Arena eingelöst werden kann.

Informationen und Tickets für das SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa gibt es über die Internetseite www.superenduro-riesa.de, die Ticket-Hotline 01805 303435 (14 ct./min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct./min, von Montag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr), die Riesa-Information (Hauptstraße 61, 01589 Riesa, www.tourismus-riesa.de), die Eventmanufaktur Auerswald (Am Hang 2, 09394 Hohndorf, www.eventmanufaktur-auerswald.de), an allen CTS- und Etix-Vorverkaufsstellen sowie bei den Motorradhändlern Zweirad Sturm (Neue Marienberger Str. 189, 09405 Zschopau) und Neubert Racing Shop (Südstr. 2, 04654 Frohburg).

Ablauf und Ticketpreise SuperEnduro Riesa, Samstag, 6. Januar 2018

 

Race-Ticket (alle Blöcke außer „K“ = VIP)

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn Rennen: 18:00 Uhr
Ende: ca. 22:00 Uhr

Vollzahler: 54,00 €
Ermäßigt (Kinder 6 – 14 J.): 39,00 €
Kinder bis 6 J. auf dem Schoß der Eltern: frei

Fan-Ticket

(alle Blöcke außer „K“ = VIP, inkl. Zugang zum Fahrerlager von 10 – 16 Uhr + Fan-T-Shirt)
Einlass: 10:00 Uhr
Beginn Training: 10:00 Uhr
Beginn Rennen: 18:00 Uhr

Vollzahler: 69,00 €
Ermäßigt (Kinder 6 – 14 J.): 49,00 €
Kinder bis 6 J. auf dem Schoß der Eltern: frei

VIP-Ticket

(Sitzplatz Block „K“, Catering im VIP-Bereich, Fanpaket inkl. T-Shirt, Sonderparkplatz vor der Arena, Programmheft, Eintritt zur Race-Party, Zugang und Sonderführung zum Fahrerlager mit Meet and Greet mit Fahrern, Teilnahme an Pressekonferenz nach dem Rennen im VIP-Bereich)
Einlass: 10:00 Uhr
Einlass VIP-Bereich: 16:00 Uhr

Preis: 149,00 €

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 © Horn SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 © Horn SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Fr. 18.10., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Fr. 18.10., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 18.10., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 18.10., 07:00, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 18.10., 07:40, Motorvision TV
Nordschleife
Fr. 18.10., 08:50, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 18.10., 09:00, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 18.10., 09:05, Motorvision TV
High Octane
Fr. 18.10., 09:40, MDR
Hubert und Staller
Fr. 18.10., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
zum TV-Programm