Formel 1

Belgien: 10.000 Euro Strafe für Williams

Von Mathias Brunner - 25.08.17-17:34

Das Formel-1-Reglement sieht vor, dass ein Teil der Pirelli-Reifen nach den ersten 40 Minuten des ersten freien Trainings zurückgegeben werden muss. Die Extrareifen wurden eingeführt, damit die Teams auch wirklich fahren. Williams benutzte dann im zweiten Teil des Trainings zum Belgien-GP aus Versehen Walzen, die zurückgegeben hätten werden müssen. Das entging den Regelhütern nicht – 10.000 Euro Strafe.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Formel 1

F1 2018 Paul Ricard - Scuderia Ferrari Preview mit Kimi Raikkonen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Bike World

Sa. 23.06., 12:00, Motors TV


TCR UK Touring Car Championship

Sa. 23.06., 12:30, Motors TV


China GT Championship

Sa. 23.06., 13:00, Motors TV


Silk Way Rally

Sa. 23.06., 13:25, Motors TV


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 23.06., 13:40, Motors TV


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 23.06., 14:30, Motors TV


Motorsport

Sa. 23.06., 15:00, Eurosport 2


Formel 1: Freies Training

Sa. 23.06., 15:00, RTL


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 23.06., 15:20, Motors TV


Formel 1: Qualifying

Sa. 23.06., 15:45, RTL


Zum TV Programm
53