Moto2

Saison 2019: Schon 31 Fahrer am Podest

Von Oliver Feldtweg - 28.07.19-09:32

In den neun Grand Prix seit dem Saisonstart in Doha/Katar sind in den drei WM-Klassen bereits 31 verschiedene Fahrer auf dem Podest gelandet. So viel Abwechslung gab es seit 1998 nicht mehr. Damals waren es bis zum Saisonende 31 verschiedene Fahrer. Nur Márc Márquez, der bei neun Rennen achtmal aufs Podium fuhr und in Texas stürzte, stand in dieser Saison mehr als viermal auf dem Treppchen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto2

Moto2 2019 Barcelona - Marc VDS Preview mit Vierge und Márquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Fr. 23.08., 08:40, Motorvision TV


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Fr. 23.08., 09:10, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 23.08., 09:15, SPORT1+


Formula E Street Racers

Fr. 23.08., 11:30, ORF Sport+


McLeods Töchter

Fr. 23.08., 11:45, TNT Serie


High Octane

Fr. 23.08., 11:50, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Fr. 23.08., 12:15, Anixe HD


Formel 1

Fr. 23.08., 12:15, ORF Sport+


Mission Mobility

Fr. 23.08., 12:20, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 23.08., 12:50, SPORT1+


Zum TV Programm
415