Moto2

Marc VDS: Alex Márquez unter dem Messer

Von Johannes Orasche - 26.01.17-12:47

Moto2-Pilot Alex Márquez nutzte die Zeit um den Jahreswechsel, um sich einer Unterarm-Operation zu unterziehen. Dr. Xavier Mir nahm den Eingriff in Barcelona vor. Der Grund: Der Marc-VDS-Pilot will damit dem Kompartmentsyndrom – in Rennfahrer-Kreisen «Arm-Pump» genannt – entgegenwirken, sodass er künftig von Unterarm-Krämpfen verschont bleibt.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto2

Moto2 2018 Forward Racing - Team Präsentation Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Formel E

Fr. 20.04., 00:00, Eurosport 2


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Fr. 20.04., 00:30, Motors TV


Superbike

Fr. 20.04., 01:30, Eurosport 2


FIM Sidecarcross World Championship

Fr. 20.04., 01:30, Motors TV


Supersport

Fr. 20.04., 02:00, Eurosport 2


FIM MXGP World Championship

Fr. 20.04., 02:00, Motors TV


Superbike

Fr. 20.04., 02:30, Eurosport 2


Motorsport - Porsche GT Magazin

Fr. 20.04., 03:00, SPORT1+


FIM MXGP World Championship

Fr. 20.04., 03:00, Motors TV


Flat Out

Fr. 20.04., 04:00, Motors TV


Zum TV Programm
33