Moto2

Simone Corsi: Strafe für Aegerter-Abschuss

Von Sharleena Wirsing - 06.08.17-09:15

«Schon nach drei Runden wurde ich von Corsi abgeschossen. Das war völlig sinnlos, denn da war kein Platz zum Überholen. Nach fünf Minuten so ein Manöver abzudrücken, ist absoluter Schwachsinn», ärgerte sich Dominique Aegerter nach dem Moto2-Qualifying in Brünn. Für sein sinnloses Manöver erhielt Simone Corsi nun eine Strafe von der Race Direction. Wegen unverantwortlicher Fahrweise wird der Italiener in der Startaufstellung um drei Plätze zurückversetzt: von 9 auf 12. Damit rückt Tom Lüthi auf Startplatz 11 nach vorne.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto2

Moto2 2018 Forward Racing - Team Präsentation Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Einstieg in den Motorsport - Kampf um jeden Zentimeter

Sa. 23.06., 17:00, N24


TCR Asia Series

Sa. 23.06., 17:00, Motors TV


Motocross

Sa. 23.06., 18:00, Eurosport 2


China GT Championship

Sa. 23.06., 18:00, Motors TV


Superbike

Sa. 23.06., 18:30, Eurosport 2


Michelin Le Mans Cup

Sa. 23.06., 18:30, Motors TV


Supersport

Sa. 23.06., 19:00, Eurosport 2


Classic Isle of Man Tourist Trophy

Sa. 23.06., 19:00, Motors TV


Motorsport

Sa. 23.06., 19:00, Eurosport


Superbike

Sa. 23.06., 19:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
29