Moto3

Spielberg, FP3: Acht Honda in den Top-10

Von Ivo Schützbach - 10.08.19-09:47

Nach den drei freien Trainings der Moto3-WM in Spielberg gehen die Top-14 am Samstagnachmittag direkt ins Qualifying 2. Das sind: 1. Arbolino. 2. Masia. 3. McPhee. 4. Dalla Porta. 5. Ramirez. 6. Antonelli. 7. Ogura. 8. Vietti. 9. Toba. 10. Suzuki. 11. Canet. 12. Yurchenko. 13. Sasaki. 14. Fernandez.

Alle restlichen 17 Fahrer müssen ins Qualifying 1, aus dem sich nur die Top-4 fürs Q2 qualifizieren. Der Österreicher Maximilian Kofler landete auf Platz 28.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

Moto3 2019 Barcelona - Eine Runde mit John McPhee

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Offroad Survivors

Mo. 19.08., 19:00, Sky Discovery Channel


Servus Sport aktuell

Mo. 19.08., 19:15, ServusTV Österreich


UIM F1 H2O World Powerboat Championship

Mo. 19.08., 19:30, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 19.08., 19:30, Eurosport 2


SPORT1 News

Mo. 19.08., 19:55, SPORT1+


SPORT1 News Live

Mo. 19.08., 20:00, Sport1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 19.08., 20:00, Eurosport 2


Rallye: FIA-Europameisterschaft

Mo. 19.08., 20:30, Eurosport 2


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Mo. 19.08., 20:55, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Mo. 19.08., 21:00, Sky Sport 2


Zum TV Programm
51