MotoGP

Aleix Espargaró: OP, Rückkehr in Valencia

Von Sharleena Wirsing - 27.10.17-07:50

Aprilia-Pilot Aleix Espargaró wurde am Donnerstag im Universitätsklinikum Quirón Dexeus in Barcelona von Dr. Sergi Barrera aus dem Team von Dr. Xavier Mir erfolgreich operiert. Die Brüche in Espargarós viertem Mittelhandknochen und dem zweiten Fingerglied des kleinen Fingers der linken Hand wurden stabilisiert. Dabei wurden eine Platte und mehrere Schrauben verwendet. Der Spanier stürzte im Rennen des Australien-GP in der siebten Runde an sechster Stelle liegend und zog sich diese Verletzungen zu. Beim Saisonfinale in Valencia will sich Espargaró wieder auf seine Aprilia RS-GP schwingen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2018 Honda - Marc Márquez und Dani Pedrosa unterwegs in Barcelona

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

FIM EnduroGP World Championship

So. 17.06., 22:30, Motors TV


Rallye

So. 17.06., 23:00, Eurosport


The Allan Mc Nish Selection

So. 17.06., 23:00, Motors TV


FIA World Rally Championship

So. 17.06., 23:15, Motors TV


Motorsport

So. 17.06., 23:30, Eurosport


Monster Jam Championship Series

So. 17.06., 23:40, Motorvision TV


Motorsport - FIA WEC

Mo. 18.06., 00:10, SPORT1+


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

Mo. 18.06., 00:55, SPORT1+


Mobil 1 The Grid

Mo. 18.06., 01:00, Motors TV


Best of Havoc!

Mo. 18.06., 01:30, Motors TV


Zum TV Programm
34