MotoGP

Aleix Espargaró: OP, Rückkehr in Valencia

Von Sharleena Wirsing - 27.10.17-07:50

Aprilia-Pilot Aleix Espargaró wurde am Donnerstag im Universitätsklinikum Quirón Dexeus in Barcelona von Dr. Sergi Barrera aus dem Team von Dr. Xavier Mir erfolgreich operiert. Die Brüche in Espargarós viertem Mittelhandknochen und dem zweiten Fingerglied des kleinen Fingers der linken Hand wurden stabilisiert. Dabei wurden eine Platte und mehrere Schrauben verwendet. Der Spanier stürzte im Rennen des Australien-GP in der siebten Runde an sechster Stelle liegend und zog sich diese Verletzungen zu. Beim Saisonfinale in Valencia will sich Espargaró wieder auf seine Aprilia RS-GP schwingen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2018 Repsol Honda - "Gracias" Dani Pedrosa

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 12.12., 07:55, SPORT1+


Freestyle Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 12.12., 08:30, Eurosport 2


High Octane

Mi. 12.12., 08:35, Motorvision TV


Formel E

Mi. 12.12., 10:00, Eurosport


car port

Mi. 12.12., 10:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Mi. 12.12., 11:30, SPORT1+


High Octane

Mi. 12.12., 11:50, Motorvision TV


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Mi. 12.12., 12:20, Spiegel Geschichte


Carinis Classic Cars

Mi. 12.12., 12:45, Sky Discovery Channel


Freestyle Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 12.12., 13:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
6