MotoGP

Aleix Espargaró: OP, Rückkehr in Valencia

Von Sharleena Wirsing - 27.10.17-07:50

Aprilia-Pilot Aleix Espargaró wurde am Donnerstag im Universitätsklinikum Quirón Dexeus in Barcelona von Dr. Sergi Barrera aus dem Team von Dr. Xavier Mir erfolgreich operiert. Die Brüche in Espargarós viertem Mittelhandknochen und dem zweiten Fingerglied des kleinen Fingers der linken Hand wurden stabilisiert. Dabei wurden eine Platte und mehrere Schrauben verwendet. Der Spanier stürzte im Rennen des Australien-GP in der siebten Runde an sechster Stelle liegend und zog sich diese Verletzungen zu. Beim Saisonfinale in Valencia will sich Espargaró wieder auf seine Aprilia RS-GP schwingen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2018 Aragon - Preview mit Alex Rins

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Márquez-Attacke: Muss man Mitleid mit Lorenzo haben?

Ganz harmlos war die Attacke von Marc Márquez in der Startkurve beim Aragón-GP gegen Jorge Lorenzo nicht. Eine Strafe wäre nicht unangebracht gewesen.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Mi. 26.09., 07:40, Motorvision TV


Best of Havoc!

Mi. 26.09., 07:45, Motors TV


Motocross

Mi. 26.09., 07:45, Eurosport 2


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Mi. 26.09., 08:00, Motors TV


Motocross

Mi. 26.09., 08:15, Eurosport 2


Die Abenteuer von Chuck & seinen Freunden

Mi. 26.09., 08:50, Sky Junior


High Octane

Mi. 26.09., 08:55, Motorvision TV


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Mi. 26.09., 09:00, Motors TV


Rallye

Mi. 26.09., 09:15, Eurosport 2


car port

Mi. 26.09., 10:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
45