World Rallycross

Erster Sieg für Loeb

Von Toni Hoffmann - 13.05.18-15:56

Sébastien Loeb hat den dritten Lauf zur Rallycross-Weltmeisterschaft im belgischen Mettet gewonnen. Der neunfache Rallye-Rekordchampion verwies bei seinem ersten Triumph 2018 im Peugeot 208 WRX den Ex-Weltmeister Petter Solberg im VW Polo Supercar und seinen Teamkollegen Timmy Hansen auf die zwei letzten Podiumsplätze. Der Titelverteidiger Johan Kristoffersson, der im zweiten VW die beiden ersten Saisonläufe gewonnen hat, kam hinter Mattias Ekström im Audi S1 auf P5 ins Ziel.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

ORM

ORM 2019 Int. Jänner Rallye - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 23.01., 18:15, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Mi. 23.01., 19:15, ServusTV Österreich


Formula E Street Racers

Mi. 23.01., 19:30, ORF Sport+


Formula Drift Championship

Mi. 23.01., 19:35, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 23.01., 20:50, SPORT1+


Monster Jam Championship Series

Mi. 23.01., 21:50, Motorvision TV


Autofocus

Mi. 23.01., 21:50, ORF 2


NASCAR Cup Series Pocono 400, Pocono Raceway

Mi. 23.01., 22:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 23.01., 22:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 23.01., 23:55, SPORT1+


Zum TV Programm
76