World Rallycross

Kapstadt: 7. Sieg für Champ Kristoffersson

Von Toni Hoffmann - 12.11.17-16:03

Der neue Champion Johan Kristoffersson hat beim Finale der Rallycross-Weltmeisterschaft im südafrikanischen Kaptstadt seinen siebten Sieg gefeiert. Im VW Polo GTI Supercar verwies er Timmy Hansen im Peugeot 208 RX und Mattias Ekström im Audi S1 EKS RX auf die Plätze. Ekström, Champion, sicherte sich die Vizemeisterschaft, vier Punkte vor Petter Solberg (Meister 2014/2015), der im zweiten VW Polo in Kapstadt Vierter wurde. Timo Scheider erreichte im Ford Fiesta den fünften Platz.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

ERC

ERC 2018 Polen - Etappe 3 mit Gryazin

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

GT4 European Series

Sa. 22.09., 21:50, Motors TV


The Inside Line

Sa. 22.09., 22:00, Motors TV


Reportage

Sa. 22.09., 22:15, Motorvision TV


FIA World Rally Championship

Sa. 22.09., 22:30, Motors TV


Rallye

Sa. 22.09., 22:30, Eurosport


Motorsport - ADAC Formel 4

Sa. 22.09., 22:40, SPORT1+


SPORT1 News

Sa. 22.09., 23:20, SPORT1+


Rallye

Sa. 22.09., 23:30, Eurosport 2


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Sa. 22.09., 23:30, Motors TV


Car History

Sa. 22.09., 23:40, Motorvision TV


Zum TV Programm
36