Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 27.05.17 07:49:08
SPEEDWEEK Deutschland

Seitenwagen-WM

Schleizer Dreieck 2013: Rennen sind möglich

Von - 26.01.2013 08:28

In Schleiz wurde ein Übereinkommen erzielt, das die Austragung der Seitenwagen-WM-Rennen, des IDM-Laufs und des Sparkassen Classic Grand Prix ermöglicht.

Der Rechtsstreit um die Anzahl Lärmtage auf dem Schleizer Dreieck wurde vorübergehend beigelegt. Für die Durchführung der drei geplanten Grossveranstaltungen Sparkassen Classic Grand Prix, Seitenwagen-Weltmeisterschaft und dem IDM-Lauf sollen die rechtlichen Grundlagen umgehend geschaffen werden. In einer gemeinsame Pressemitteilung zur Zukunft des Schleizer Dreiecks erklärten gestern die Betreibergesellschaft «Schleizer Dreieck» mbH und der Kläger Bernd Reisse:

«Die Parteien sind übereingekommen, die Durchführung der drei Traditionsveranstaltungen auf dem Schleizer Dreieck (Sparkassen Classic Grand Prix, Seitenwagen-Weltmeisterschaft und Schleizer Dreieck Rennen - IDM) im Jahr 2013 in der bisherigen Form abzusichern. Die rechtlichen Grundlagen werden umgehend dafür geschaffen. Die Verhandlungen am heutigen 25.01.2013 wurden ohne Vorbedingungen von beiden Seiten erfolgreich geführt. Weitere Motorsportveranstaltungen finden im Jahr 2013 nicht statt. Bei der getroffenen Vereinbarung handelt es sich um eine vorläufige Regelung für das Jahr 2013, die keinen bindenden Charakter für die Folgejahre hat. Es wurden weitere Verhandlungen zur Beilegung des Rechtsstreites vereinbart.»
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

US-Superbike

US-SBK 2017 Virginia International Raceway - Rückblick mit Roger Hayden und Toni Elias

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Italian Motorcycle Road Race Highlights

Fr. 26.05., 17:50, Motors TV


Motorsport - FIA World Rally Championship

Fr. 26.05., 18:25, SPORT1+


The Inside Line

Fr. 26.05., 18:40, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 26.05., 19:00, Sky Sport 2


NHRA Drag Racing Championship

Fr. 26.05., 19:05, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Fr. 26.05., 19:15, Motorvision TV


Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Top 30 Qualifying

Fr. 26.05., 19:25, RTL Nitro


Motorsport - FIA World Rally Championship

Fr. 26.05., 19:30, SPORT1+


NHRA Drag Racing Championship

Fr. 26.05., 19:55, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 26.05., 20:00, Sky Sport 2


Zum TV Programm
79