Speedway-GP

Teterow-GP: Drei Nachrücker im Einsatz

Von Ivo Schützbach - 08.09.17-17:44

Dass Nicki Pedersen und Greg Hancock im Speedway-GP in Teterow verletzungsbedingt fehlen würden, ist seit längerem klar, für sie rücken Peter Kildemand und Martin Smolinski nach. Für den verletzten Niels-Kristian Iversen kommt erstmals der dritte Substitute-Fahrer zum Einsatz: U21-Weltmeister Max Fricke.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Speedway der Nationen

Speedway der Nationen 2018 Breslau - Lauf 17 Polen vs. GB

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Fr. 22.06., 23:30, Motors TV


PS - Formel 1: Frankreich - F1 Kompakt

Sa. 23.06., 00:05, N-TV


Schneebergland Rallye - Der große P.S. Vergleich, Highlights aus Rohr/Gebirge

Sa. 23.06., 00:15, ORF Sport+


Superbike

Sa. 23.06., 01:15, Eurosport 2


FIA World Endurance Championship

Sa. 23.06., 01:30, Motors TV


Superbike

Sa. 23.06., 01:45, Eurosport 2


ERC All Access

Sa. 23.06., 02:30, Eurosport 2


Michelin Le Mans Cup

Sa. 23.06., 02:30, Motors TV


FIM Supermoto European Championship

Sa. 23.06., 03:00, Motors TV


Isle of Man TT

Sa. 23.06., 03:15, Motors TV


Zum TV Programm
7