US-Motocross 450

Jason Anderson fällt verletzt aus

Von Thoralf Abgarjan - 01.06.18-18:41

Der frisch gebackene Supercrosss-Weltmeister Jason Anderson (Husqvarna) brach sich während einer Trainings-Session in Glen Helen (Kalifornien) den Fuß und wird für die bevorstehenden Rennen der Lucas Oil Pro Motocross Championship ausfallen. Nach 2 von 12 Läufen rangierte Anderson auf Platz 3 hinter Eli Tomac (Kawasaki) und Marvin Musquin (KTM).

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Supercross-WM

Supercross-WM 2019 Glendale - 450SX Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 16.01., 18:10, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Mi. 16.01., 19:15, ServusTV Österreich


SPORT1 News

Mi. 16.01., 19:35, SPORT1+


Formula Drift Championship

Mi. 16.01., 19:35, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

Mi. 16.01., 21:55, Motorvision TV


car port

Mi. 16.01., 22:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Mi. 16.01., 23:20, SPORT1+


Motorsport

Mi. 16.01., 23:35, Eurosport


SPORT1 News

Do. 17.01., 00:50, SPORT1+


car port

Do. 17.01., 01:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
42